Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Hausmittel für Kinder » Ohrenschmerzen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Ohrenschmerzen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
süsse
unregistered
Ohrenschmerzen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Eine Zwiebel in der Mitte durchschneiden,die Schnittstelle auf ein baumwolltaschentuch legen und auf das schmerzende Ohr.
Absolut zuverlässiges Hausmittel
06.03.2005 23:13
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
RE: Ohrenschmerzen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Süsse, dass Rezept kenne ich auch und ich muss sagen, es hilft Wunder, auch wenn nur leichte Ohrenschmerzen ein Kind hat, hilft auch ab und an mal den Fön auf kleiner Stufe an das Ohr (aber mit zira 20 cm Entfernung) zu halten und das 3 mal täglich (hat zumindestens bei meinen Kindern und selbst mir geholfen).

Gruß yve

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
06.03.2005 23:48 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
wuselfritze
unregistered
RE: Ohrenschmerzen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ohh also wenn ihr noch Zeit für die Apotheke habt und die Ohrenschmerzen noch keine 40 Grad Fieber hervorgerufen haben hilft Ovoventum oder so ähnlich. Es ist ein Homöopathisches Mittelchen und wirkt wahre Wunder! Am nächsten Tag ist das Ohrenweh weg!!!

Ist für mich klasse da ich dieses Gewickel garnicht mag und mir meine Kinder die Zwiebeln im Haus verteilen würden!
19.07.2005 10:30
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Hausmittel für Kinder » Ohrenschmerzen

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH