Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Wenn Gäste kommen » Suche ein festliches- oder Partyrezept » Vegetarisches Fondue » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Vegetarisches Fondue
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Heike
unregistered
frage Vegetarisches Fondue Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,
es "Sylvestert" mal wieder, und wir kamen auf den Gedanken....ein Fondue waere doch was lecker-feines.
Nun bin ich schon seit einigen Jahren Vegetarier, und obwohl ich schoene Erinnerungen an Fleisch-fondues habe, moechte ich's nun doch nicht mehr essen.
Hat vielleicht irgendjemand eine Idee, was man als Vegetarisches Fondue machen koennte?
Ich dachte evtl. Gemuese in Ausbackteig... ob das was wird?

Heike
hntreagan@hotmail.com
31.12.2004 03:21
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
RE: Vegetarisches Fondue Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Heike, ich werde zusehen, daß ich die Fonduesammlung erweitere...

Da ich eine menge Foundues habe unter anderem auch Vegetarische Fondues...

Fisch-Fondue habe ich schon gepostet, aber ich empfehle eh grundsätzlich, bei Vegtarischem Foundue, Gemüse nach Wunsch vor garen.

Im Fonduetopf dann kein Fett erhitzten, sondern lieber Käse schmelzen lassen, oder nur sehr leicht angegart, das Gemüse in Brühe (also Gemüsebrühe) weitergaren.

Gemüse kann ich so keins empfehlen, da jeder eh nen anderen Geschmack hat, aber man sollte Gemüse nehmen, das nicht schnell zerfällt.
Nimm am besten Kartoffeln, Blumenkohl, Möhren, Zwiebeln, Brokkoli (nicht vorgegart), Paprikaschoten, Rosenkohl.

Bei Gemüsefondue, im Ausbackteig, empfehle ich, dieses in der Friteuse vorzubereiten (aber nicht komplett garen lassen)....
Und beim Fondue, dann Kokosfett verwenden und zuende garen.

Ich hoffe, es hat Dir ein bischen weiter geholfen.

Gruß yve

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
31.12.2004 11:02 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Wenn Gäste kommen » Suche ein festliches- oder Partyrezept » Vegetarisches Fondue

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH