Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Salatrezepte » Welchen Salat im Frühjahr? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Welchen Salat im Frühjahr?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
marnie
Gerade reingestolpert


0

marnie herausfordern
Welchen Salat im Frühjahr? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Welchen Salat macht Ihr Euch im Frühjahr?

Ich bin ein absoluter Salatfan, doch im Winter und dann im Frühjahr habe ich immer wieder Probleme damit, welchen Salat ich mir mal machen könnte.

Tomaten und Blattsalat schmecken einfach noch nicht intensiv genug.
Den Thunfischsalat habe ich mir leid gegessen.

Wer hätte einen Tipp für mich?
11.03.2012 15:06 marnie is offline Send an Email to marnie Search for Posts by marnie Add marnie to your Buddy List
Google Anzeige
Go to the top of this page

Thomas Thomas is a male
Gerade reingestolpert


images/avatars/avatar-102.gif

0
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich lasse mich lieber bekochen.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Ich esse lieber.

Thomas herausfordern
RE: Welchen Salat im Frühjahr? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wir essen zum Beispiel gerne Randen (rote Beete). Kann man sowohl roh, fein geraffelt oder auch gekocht, in Scheiben geschnitten verwenden. Sauce (Dressing) nach Geschmack. Für die gekochte Version nehmen wir immer auch etwas Meerrettich, harmoniert geschmacklich hervorragend.

Russischer Salat ist etwas in Verruf geraten, seit man dazu meistens geschmacklosen, totgekochten Büchsengemüse verwendet. Aus frisch gekochtem Gemüse ist er aber ein Gedicht! Karotten, Sellerie, Erbsen (tiefgekühlt) gehören dazu, aber unbedingt auch kleine rohe Apfelwürfelchen und ebensolche Gewürz- oder Essiggurken. Anmachen mit Mayonnaise, gestreckt mit Yoghurt und auch mit Senf gewürzt.
11.03.2012 16:48 Thomas is offline Send an Email to Thomas Search for Posts by Thomas Add Thomas to your Buddy List
yoli yoli is a female
5 Sterne Koch


images/avatars/avatar-148.jpg

0
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: I/we cook with a electro-stove and steel-cook-fields.
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: I don't like cooking
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: I leave this to the "cook."
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: I just prefere eating.

yoli herausfordern
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

das stimmt Thomas, ein russischer Salat aus frischen Gemüsen...mit Äpfel..lecker.
Wir mögen zur Zeit Feldsalat mit Mozzarella Stücklein und kleine Stücklein Feigen.
Der amerikanische Coleslaw ist lecker.

habe mein Rezept auch von hier genommen

http://www.chefkoch.de/rezepte/105031120...t-Coleslaw.html

Der Sellerie Salat ist auch wunderbar

Zutaten für Portionen
300 g Knollensellerie
300 g Möhre(n)
1 große Zwiebel(n)
½ Bund Petersilie
30 g Erdnüsse, geröstet
50 g Rosinen
2 EL Olivenöl
1 Zitrone(n), der Saft davon
Pfeffer
Salz
etwas Tabasco



Zubereitung
Sellerie und Möhren putzen und grob raspeln. Zwiebel schälen, fein hacken und mit den Erdnüssen und Rosinen vermischen. Alles in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco abschmecken. Zum Schluss die Petersilie fein hacken und unterheben.


beide Salate schmecken besser wenn sie eine Nacht im Kühlschrank ruhen dürfen

__________________
liebe Grüsse
sendet yoli

Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.
11.03.2012 21:12 yoli is offline Send an Email to yoli Search for Posts by yoli Add yoli to your Buddy List
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hmmm, auch ein leckerer Weißkrautsalat mit Amerikanischen Dressing (Joghurt) schmeckt im Frühjahr lecker und erfrischend...

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
12.03.2012 11:03 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Salatrezepte » Welchen Salat im Frühjahr?

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH