Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Geschmackssache » Historische Küche von Apicius bis Casanova » Gotik Geheck von ayren » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Geheck von ayren
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Nike
unregistered
Geheck von ayren Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten für ca. 2 Personen

8 hartgekochte Eier
1 Zwiebel
1 TL Schmalz
4 EL Öl
250 ml Weißwein
3 EL Sahne
Safran, Salbei, Thymian
4 Scheiben Weißbrot
1 EL Schmalz oder Butter
1 EL mittelscharfer Senf

Die hartgekochten Eier abschrecken, schälen und fein hacken. Die feingewürfelten Zwiebeln in Schmalz goldbraun braten. Öl, Wein und die Zwiebeln in einen Topf geben, die Eier unterziehen, mit der Sahne binden und bei milder Hitze gut warm werden lassen. Mit Safran, Salbei und Thymian würzen. Die Weißbrotscheiben in Schmalz oder Butter goldbraun rösten, die Eiersauce mit Senf abschmecken, über die Brotscheiben geben und sofort servieren. blinzel

Ich persönlich empfinde die Sosse etwas zu wässrig und dicke sie daher meist mit etwas Mehl zusätzlich an. Aus Kostengründen habe ich mich bis dato auch noch nicht an das Safran heran getraut. Schmeckt trotzdem perfekt. Und es eins der wenigen Essen, bei denen ich bis heute noch keine schlechte Aussage bekommen habe, es sei denn man mochte ohnehin keine Eier blinzel

Das Rezept was man allzu oft im Netz findet, auch bekannt unter "Eierragout", stammt übrigens ursprünglich ca. aus dem Jahre 1370 und wurde durch Guillaume Tirel (oder Taillevent) in seinem Kochbuch "Viandier" der Nachwelt zugänglich gemacht.
11.03.2010 19:16
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Was mich echt wundert, früher wurde wirklich verdammt viel mit VIEL Ei gemacht, ob das wirklich soooooooooo gesund war?

Ich kenne das aus dem Kochbuch von meinem Großvater, da wurde auch so viel mit viel Ei gemacht, dass es einem eigentlich nur schlecht werden kann, oder man das Gefühl hat, dass man Steine im Bauch hat blinzel

Das Rezept klingt aber sehr lecker und es freut mich, immer wieder alte Rezepte zu lesen, besonders weil ich ja Mittelalterrollenspiel mache, da kann man es (auch wenn es nur virtuell ist) schön nachkochen blinzel

Ich freue mich, über jedes Rezept, was es im frühen und späten Mittelalter, oder gar während der Römerzeit gab, es verlockt auch sowas richtig nachzukochen und in die Gesichter zu schauen, die Verkoster sind blinzel .

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
12.03.2010 07:59 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Geschmackssache » Historische Küche von Apicius bis Casanova » Gotik Geheck von ayren

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH