Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Diätrezepte » Warme Gerichte » Quarkauflauf mit Aprikosenkompott » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Quarkauflauf mit Aprikosenkompott
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
seepferd
unregistered
Quarkauflauf mit Aprikosenkompott Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten pro Person:
25 g Vollkornmehl oder 1050 Mehl
10 g Butter
125 ml Milch (1,5)%
175 g Quark
5 g Rosinen
20 g Kaffeesahne (10%)
etwas Zimt, etwas Zitronenschale, etwas Magarine
125 g Aprikosen (Konserve)
60 g Ei

Zubereitung:
Mehl in die heiße Butter rühren, Milch dazugießen und unter ständigem Rühren 3 Minuten lang kochen lassen. Den Topf vom Feuer nehmen.Eier trennen. Quark mit Eigelb, Rosinen, Sahne, Zimt, Zitronenschale Salz und steifen Eischnee verrühren.Die Masse in eine feuerfeste, gefettete Form geben und 40 Minuten bei 190°C backen. Dazu Aprikosen reichen.
20 Minuten Zubereitungszeit + 40 Minuten Backzeit

Nährwert pro Portion (1 Person)
560 kcal; 16 g Fett; 28 g Eiweiß; 75 g Kohlenhydrate
30.07.2009 18:43
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Diätrezepte » Warme Gerichte » Quarkauflauf mit Aprikosenkompott

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH