Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Kartoffelgerichte » blinzel - Kartoffeln - mal nicht so deftig » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page blinzel - Kartoffeln - mal nicht so deftig
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Bachblume
unregistered
blinzel blinzel - Kartoffeln - mal nicht so deftig Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nach dem ganzen `Weihnachtszauber ´ habe ich heute ein herzhaftes und doch nicht so kalorienüberladenes Essen meiner Familie aufgetischt.


Kürbisauflauf


1. ca. 500g Kartoffen - mit Schale kochen, pellen und würfeln

2. den Backofen auf 200°C vorheizen

3. ca. 500g Kürbisfleisch - in Würfel schneiden

4. 1 Bund glatte Petersilie - waschen und hacken

1 große Zwiebel - würfeln

1 Becher saure Sahne

100g Magerquark

etwas Pfeffer
Salz (nach Geschmack)
Messerspitze Muskat - alles vermengen

5. Auflaufform ausfetten und

mit den vorbereiteten Kartoffeln- und Kürbiswürfel schichten

6. Saure Sahne-Magerquarkgemisch darauf verteilen

7. 100g gekochten Schinken -würfeln und auf der Masse verteilen

8. 2 Esslöffel Semmelbrösel
100g geriebenen Käse -über die Masse verteilen

9. bei 200° C im Backofen garen




Ich wünsche
eine gute Guten Appetit
und ein Guten Rutsch ins Jahr 2007
29.12.2006 19:20
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Kartoffelgerichte » blinzel - Kartoffeln - mal nicht so deftig

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH