Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Kuchenrezepte » Mailänder Mascarpone-Kranz » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Mailänder Mascarpone-Kranz 1 Votes - Average Rating: 10.001 Votes - Average Rating: 10.001 Votes - Average Rating: 10.001 Votes - Average Rating: 10.001 Votes - Average Rating: 10.00
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Urmel
unregistered
Mailänder Mascarpone-Kranz Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten für ca. 20 Stücke:

225 g Mehl
150 g Butter/Margarine
1 Prise Salz, 200 g Zucker
3 Päckchen Vanillin-Zucker
5 Eier (Gr. M)
75 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
150 g Amarettini
Fett und Paniermehl (Form)
375 g + 125 g Schlagsahne
2 Päckchen Sahnefestiger
500 g Mascarpone
(ital. Frischkäse)
4 EL Erdbeer-Konfitüre
4-5 Erdbeeren
ca. 1 EL Hagelzucker

Zubereitung:

Fett, Salz, Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren. Hälfte der Amarettini unterheben.

Teig in eine gut gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kranzkuchenform (2,5 l Inhalt, 26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Auskühlen lassen.

375 g Sahne steif schlagen. 2 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Portionsweise unter den Mascarpone rühren.

Boden 3x durchschneiden. Unteren Boden mit Konfitüre bestreichen, zweiten Boden darauflegen, mit 1_3 Creme bestreichen. Dritten Boden daraufsetzen, mit 1_3 Creme bestreichen und den letzten Boden darauflegen. Kranz mit Rest Creme einstreichen.

Restliche Amarettini, bis auf 7 zum Verzieren, zerbröseln und an den Kranz drücken. Erdbeeren waschen, putzen, trockentupfen. 125 g Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Tuffs auf den Kranz spritzen. Mit Erdbeeren, Amarettini und Hagelzucker verzieren.
22.11.2006 22:15
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Kuchenrezepte » Mailänder Mascarpone-Kranz

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH