Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Rezepte für Allergiker » Einfacher Sand- oder Marmorkuchen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Einfacher Sand- oder Marmorkuchen 2 Votes - Average Rating: 5.50
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
micha
unregistered
Einfacher Sand- oder Marmorkuchen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Kuchen ohne Backpulver und ohne Hefe

200 g Margarine oder Öl
3 Eier oder Eiersatz
180 g Zucker oder 240 g Traubenzucker
200 g Mehl
Kakaopulver

(Heißluft)Backofen auf 160° vorheizen.

Eier/Eiersatz und Margarine/Öl in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren. Den Zucker einrieseln lassen. Langsam das Mehl dazugeben. Mindestens 5 Min. auf höchster Stufe mixen.

Eine Backform einfetten und den Teig einfüllen und ca. 1 Stunde backen.


Für einen reinen Schokokuchen etwa 3 EL Kakaopulver dazugeben und den Zuckeranteil ein bißchen erhöhen.
Für einen Marmorkuchen die Hälfte des Teiges in die gefettete Backform geben. In die andere Hälfte des Teiges ca. 1,5 EL Kakaopulver einrühren, zum hellen Teig geben und mit einer Gabel "marmorieren".

Wer darf und möchte: Man kann den Kuchen noch mit Eierlikör, Orangenlikör, Schokotropfen oder Cuvertüre usw. aufpeppen.

Guten Appetit
Micha
08.10.2006 13:57
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Rezepte für Allergiker » Einfacher Sand- oder Marmorkuchen

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH