Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Sonstige Rezepte » Frittatenstrudel » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Frittatenstrudel
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Sandra
unregistered
Frittatenstrudel Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo zusammen!

So dann will ich mich auch mal fleissig drangeben und das Lieblingsgericht von unseren Kumpels oder von meinen Männe hier reinschreiben.
Dazu braucht man.....Zutaten für Pfannkuchen ( ich denke mal jeder weiss was in die Schüssel kommt um Pfannkuchen herzustellen ); 500g Schweinegehacktes ( nehme ich immer ), 1 Zwiebel, 1 Ei, 1 Brötchen, Salz, Pfeffer, Paprika und 1 Flasche Hela Gewürzketchup delikat.


Frittatenstrudel:
Als erstes erstellt man süße Pfannkuchen ( pro Person so 2 Stück ). Ich denke mal Pfannkuchenrezept brauche ich hier nicht reinzuposten. blinzel

Dann tut man das Gehacktes in eine Schüssel. Schneidet die Zwiebel in Würfel, und gibt sie mit in die Schüssel.Brötchen einweichen lassen und ebenfalls in die Schüssel geben. Ei dazu geben.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das ganze vermischen.

Danach die Pfannkuchen mit dem Gewürzketchup ausstreichen, sich etwas rohes Gehacktes nehmen und das auf den Pfannkuchen verteilen ( nicht so dick ). Am besten schön dünn auf den kompletten Pfannkuchen verteilen. Dann den Pfannkuchen zusammen rollen und in 3 Teile schneiden. Diese Teile in eine Auflaufform stellen. Die Auflaufform brauch nicht eingefettet zu werden. So das man oben das Gehacktes sehen kann. Das macht man mit den kompletten Pfannkuchen.
Das ganze kommt dann bei 175 Grad ca. 30 Minuten lang in den Backofen. Zwischendurch schauen ob die Pfannkuchen oben drauf nicht zu dunkel werden, dann Temperatur etwas runter stellen.

Ist zwar viel Arbeit...schmeckt aber super lecker.
Viel Spaß beim ausprobieren.

Lg
Sandra
06.09.2006 12:41
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
RE: Frittatenstrudel Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hört sich ja interessant an und auch ein bisschen ausgefallen und kurios...

Süßer Pfannkuchen mit Gehacktem???

Aber mal ne ganz andere Frage, wie seid Ihr auf Frittaten gekommen??? erstaunt

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
07.09.2006 19:06 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Sandra
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

*lach*

Ist ausgefallen....aber ich hab bisher noch keinen gehabt dem es nicht geschmeckt hat. Im Gegenteil...wenn die Leute zu Besuch kommen heisst es immer....."Machst Du Frittatenstrudel.....". Und es ist echt lecker....süßer Pfannkuchen und Gehacktes. Ausprobieren!!!

Tja wie nennt man sowas sonst? *grins breit*. Ich weiss es ehrlich gesagt gar nicht mehr.

Lg
Sandra

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Sandra: 07.09.2006 19:39.

07.09.2006 19:37
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

na, das werde ich bestimmt mal ausprobieren, werde dann berichten, aber ganz bestimmt...

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
07.09.2006 20:29 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
like_it
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

bin auch schon sehr gespannt!
09.02.2007 18:43
Google Anzeige
Go to the top of this page

**Engelchen**
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

klingt echt lecker muss ich zugeben
13.08.2007 18:20
akirE
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

meine oma macht sowas ähnliches.. also auch mit pfannkuchen und hack, rollt sie auch ein aber ohne ketchup ^^ , fettet die auflaufform aus und legt die rollen in die auflaufform streicht oben noch schmand drüber und legt ab un an ma bisschen schmalz noch drauf (wie sie lust hat ^^) schiebt es dann in den backofen blinzel
15.08.2007 12:12
Google Anzeige
Go to the top of this page

doro
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also ohne Ketschup probier ichs mal aus.
Mal was anderes.
04.09.2007 13:50
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Sonstige Rezepte » Frittatenstrudel

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH