Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Rezepte für Allergiker » Sojanaise der Mayonaise-Ersatz » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Sojanaise der Mayonaise-Ersatz
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Reenchen
unregistered
Sojanaise der Mayonaise-Ersatz Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo,
wer auf Ei und Milchprodukte allergisch ist, bzw. unverträglich, der findet überall viele verschiedene Mayonaise-Ersatz-Rezepte...aber allesamt sehr ölhaltig, wie ich finde. Da Öl genauso wie tierische Fette im Körper über Leber und Arterien und Herz geht, möchte ich diese einfache cholesterinarme, fett- und ölarme, glutenfreie, eifreie und milchfreie Variante einmal vorstellen.

So wie ich Mayonaise ersetze:


4 kleine Knoblauchzehen
1 kleine Schalotte
1 rote oder gelbe Paprika
1 Becher Soja-Joghurt pur
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 Teelöffel Olivenöl
1 Teelöffel Senf oder Ketchup
1 Teelöffel Zitronensaft
Liebstöckel, Bohnenkraut, Dillspitzen, Estragon, Basilikum, Rosmarin

Knoblauch, Schalotte, Paprika zunächst ungekocht pürieren, dann den Soja-Joghurt dazu mixen. (Ich benutze den Aufschäumer meiner Küchenmaschine dazu, aber ein Schneebesen macht es auch.) Olivenöl, Senf oder Ketchup, Zitronensaft und Gewürze dazumixen, Salz und Pfeffer abschmecken. Für 30 min. in den Kühlschrank.

Dazu gibt es bei mir glutenfreie gekochte Spirellinudeln und Erbsen und Möhren als kalten Salat.

Den Nudelsalat essen alle gern. Nudeln kochen und mit kaltem Wasser spülen. Erst jetzt ein wenig Salz dazu und Liebstöckel. Während ich die Sojanaise zubereite, ziehen die Lauwarmen Nudeln durch. Dann füge ich ein Gläschen Erbsen und Möhren zu den Nudeln und nach einer halben Stunde die Sojanaise. Nochmal für mind. 30 Min. in den Kühlschrank...kann auch über Nacht ziehen. Und leeeecker!

Grüsse
17.06.2006 12:01
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Rezepte für Allergiker » Sojanaise der Mayonaise-Ersatz

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH