Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Hausbar » Suche ein Drink- bzw. Getränkerezept » Ansatzschnäpse » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Ansatzschnäpse
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Jerry
unregistered
Ansatzschnäpse Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Yve und @all
habe eine Frage zu Ansatzschnäpse, gibt es bestimmte Regeln beim ansetzen?
Kann man mit allen Früchten es machen (z.Bspl. Stachelbeeren, Weintrauben, Johannesbeeren)?

Wie lange ist es haltbar?

Habt Ihr eine Empfehlung für ein Buch für Anfänger?

Ich bedanke mich für eine Antwort im Voraus.

Grüße
Jerry
03.06.2006 20:59
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
RE: Ansatzschnäpse Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Jerry,

eigentlich kann man es mit jeder Obstsorte machen, wichtig ist nur, das die Früchte gut sind und keine "schlechten" dabei sind.

Was die Haltbarkeit betrifft, um so länger der Schnaps zieht umso intensiver wird er, aber das heißt nicht, dass er endlos haltbar ist, es ist von der Umdrehung des Alkohols abhängig und natürlich von den Zutaten.

Der Ansatzschnaps zum Beispiel hält ungefähr 4 Monate: Brombeeren in Obstler

Dann gibt es aber auch wiederum welche, die richtig lange "reifen" sollten, um dass die einen vollen und reifen Geschmack abgeben, dort ist einfach ausprobieren und experimentieren angesagt.

Ein Erdbeerlikör (den ich bestimmt noch hier veröffentlichen werden), der hält einige Jahre und der schmeckt super lecker, hat aber 96 Umdrehungen *hicks und ich habe den Eindruck, umso länger er steht, umso besser schmeckt er blinzel

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
04.06.2006 10:26 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Jerry
unregistered
RE: Ansatzschnäpse Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Yve,
Danke für die Antwort :)

Werde mal nun mich an zwei Sachen setzen :) ... einmal Pfefferminze und Stachelbeeren :) ;)

Danke

P.S. melde mich sobald es nach etwas aussieht und schmeckt :)

lg Jerry
05.06.2006 11:33
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
RE: Ansatzschnäpse Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Oh, das hört sich interessant an, ich werde bestimmt im Sommer es mal mit schwarzen Johannisbeeren und Pfefferminze versuchen, da haste mich auf ne gute Idee gebracht blinzel ...

Mit Obst und Pfefferminze kann man ne Menge glaube ich machen.

Würde mich freuen, wenn Du mir sagen würdest, wie es geschmeckt hat yes

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
05.06.2006 12:24 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Hausbar » Suche ein Drink- bzw. Getränkerezept » Ansatzschnäpse

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH