Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rind & Schwein Cordon bleu auf Spätzle mit Soße » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Cordon bleu auf Spätzle mit Soße
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Mahoni
unregistered
Cordon bleu auf Spätzle mit Soße Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten für 4 Personen:

Für die Spätzle:

500 g Mehl
1/4 l Wasser
3-4 Eier
Salz

Für das Cordon bleu:

4 dünne Schweineschnitzel
Salz
Pfeffer
4 Scheiben gerauchten Schinken
4 dünne Scheiben Käse
50 g Mehl
2 Eier
50-100 g Semmelbrösel

Für die Soße:

400 ml Wasser
2 EL Hoisin Sauce
1 EL Soja Sauce
1 TL Süß-Sauer-Sauce
3 gehäufte TL Stärkemehl
Brühwürze

Zubereitung:

Für die Spätzle die Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Kochlöffel grob verrühren. Jetzt muss dafür gesorgt werden, dass die Mehlbrocken, die immer noch vorhanden sind, sich mit dem restlichen Teig gleichmäßig vermischen; und das geht so:
Den Kochlöffel so weit unten am Griff halten wie möglich und den Teig von der Mitte der Schüssel aus zum Rand hin "schlagen". Dies sollte so lange gemacht werden bis alle Teigbrocken aufgelöst sind und der Teig blasen wirft.
Nun einen Topf mit Salzwasser aufstellen und zum kochen bringen. Die Spätzle portionsweise durch eine Spätzlespresse hineinlassen und etwa 1-2 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen. Die fertigen Spätzle kurz, um das dranhängende Mehl wegzubekommen, in heißem Wasser wenden und danach zum abtropfen in ein Sieb geben.
Für das Cordon bleu die Schnitzel auf ein Küchenbrett legen und beide Seiten gut mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken und Käse jeweils auf die Hälfte legen und dann das Schnitzel zusammenklappen.
Das Mehl, die Eier und die Semmelbrösel in 3 Teller verteilen und die Schnitzel der Reihen nach erst in Mehl, dann im Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. In einer Pfanne Fett erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten hell- bis dunkelbraun braten.
Für die Soße das Wasser, die Hoisin Sauce, Soja-Sauce und Süß-Sauer-Sauce in einen Topf geben und zum kochen bringen, das ganze mit etwas Brühwürze abschmecken. Etwas kaltes Wasser in eine Schüssel geben, das Stärkemehl darin auflösen, zur Soße geben und kurz aufkochen lassen. Sollte die Soße noch nicht fest genug sein einfach den gleichen Vorgang nochmal wiederholen.

29.04.2006 21:17
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rind & Schwein Cordon bleu auf Spätzle mit Soße

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH