Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Backtips » Backtipps » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Backtipps
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Backtipps Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Manchmal kommt es vor, dass ältere Backbleche, Backformen oder Backgitter Rostflecke bekommen. Sie sollten diese mit Salz etwas bestreuen und mit einer Speckschwarte kräftig ausreiben. Die Roststellen können mit einem Küchenkrepp ausgewischt werden.
Beim Ausfetten, sollten Sie auf aromastarke Fette und Öle verzichten. Bei stark verzierten Backformen, müssen besonders gründlich ausgefettet werden.

Kuchen löst sich nach dem Backen leichter, wenn Sie die Form nach dem einfetten für einige Zeit in den Kühlschrank stellen oder mit Paniermehl bestreuen.

Fertige Kuchen sollten immer warm aus der Form genommen werden. Legen Sie ein Kuchengitter auf die Form und decken Sie es mit einem sauberen Küchentuch ab. Als Hilfe für das herauslösen legt man ein kaltes Tuch zum Abschrecken über die Form.

Weiterverarbeitung am Kuchen sollte grundsätzlich vorgenommen werden, wenn der Kuchen abgekühlt ist.

Falls Ihr Kuchen zu braun geworden ist, reiben Sie ihn, wenn er abgekühlt ist an einer Gemüsereibe ab und bestreuen ihn dann etwas dicker mit Puderzucker oder überziehen ihn mit einem Guss.

Bei Torten, die mit Obst belegt werden sollen, muss Sie das Fruchtwasser sehr gut abtropfen lassen, da sonst der Boden durchweicht. Falls Ihr Obst dennoch zu nass ist, sollten Sie den Boden mit Semmelbröseln oder Sahnesteif besieben. Eine andere Möglichkeit ist das Auftragen von fertigen Tortenguss.

Gelatine (Pulver oder Blattgelatine) sollten immer zuerst in kaltem Wasser eingeweicht werden, damit sie steif wird. Die Gelatine, die nach dem Auflösen klumpt, wird leicht und dann durchgesiebt.

Beim backen sollte feinkörniger Zucker verwendet werden, da dieser sich leichter verarbeiten lässt und sich besser mit den anderen Backzutaten verbindet.

Eier sollten grundsätzlich vor der Verarbeitung in einer Tasse getrennt werden, um zu schauen, dass mit dem Ei alles in Ordnung ist, wenn an dem Ei kleinere Blutspuren sind, sollten diese vorher auf jeden Fall vorher entfernt werden genau so der Keim.

Beim einfüllen des Teiges sollten Sie nie den Teig zu hoch füllen, da der Kuchen genug Platz haben sollte um sich zu entfalten (grundsätzlich einige Zentimeter bis zum Formrand freilassen).

Teigtropfen am Rand oder an der Außenwand der Form müssen unbedingt abgewischt werden, da diese meist verbrennen und dem Gargut auch einen unangenehmen Geschmack geben können.

Eine besonders wichtige Regel fürs backen ist aber, als erstes das Rezept genau durchlesen, vor Beginn der Teigzubereitung alle Zutaten für das Gebäck bereistellen, daß hat den Vorteil, daß Eier, Mehl, Zucker, Backpulver und Milch eine gleichmäßige Tempratur bekommen, was zum Gelingen des Backens beiträgt.

Wenn Rührteig zusammenfällt, gibt es 2 Gründe, entweder wurde der Teig mit mehr Flüssigleit als vorgeschrieben zubereitet, oder er wurde mit dem Rührgerät zu stark gerrührt. In beiden Fällen, geht der Teig erst schön auf. fällt aber nach dem Backen wieder zusammen.

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
31.03.2006 08:09 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Backtips » Backtipps

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH