Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Vitamine & Spurenelemente » Fettlösliche Vitamine Vitamin E (Tocopherol) » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Vitamin E (Tocopherol)
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
blue_eys49
unregistered
Vitamin E (Tocopherol) Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Fettlöslich;
wird gespeichert in Leber, Fettgewebe, Herz, Muskeln, Hoden, Gebärmutter und Blut sowie in den Nebennieren und in der Hirnanhangdrüse.
Es ist aus Bestandteile zusammengesetzt, die Tocopherole heißen. Von den acht Tocopherolen- - Alpha, Beta, Gamma, Delta, Epsilon, Zeta, Eta und Theta -- ist die Alpha- Tocopherol am wirksamsten.
Ein aktives Antioxidands; verhindert die Oxidation von Fettbestandteilen ebenso wie die von Vitamin A, Selen, zwei Schwefelaminosäuren und Vitamin C.
Steigert die Wirksamkeit von Vitamin A.
60 bis 70 Prozent der täglich aufgenommenen Menge werden mit dem Stuhl wieder ausgeschieden.
Anders als andere fettlösliche Vitamine wird E nur ziemlich kurze Zeit im Körper gespeichert, vergleichbar mit B und C .
Wichtig für die Durchblutung der Gefäße und als Wirkstoff gegen die Blutgerinnung.
Präparate mit 25 ug Selen auf 200 Einheiten Vitamin E steigern die Wirkung des Vitamins.

Was es leisten kann
-lässt Sie jünger aussehen, weil es das durch die Oxidation bedingte Altern der Zellen verzögert
-liefert dem Körper Sauerstoff, so dass sie mehr Ausdauer haben
-schützt die Lunge im Zusammenwirken mit Vitamin A vor den Auswirkungen der Luftverschmutzung
-hilft bei der Verhinderung verschiedener Formen von Krebs
-verhindert Blutgerinnsel und löst bestehende auf
-baut Erschöpfungszustände ab
-verhindert innerlich und äußerlich hässliche Narbenbildung ( bei örtlicher Anwendung kann es durch die Haut aufgenommen werden )
-beschleunigt die Heilung von Verbrennungen
-hat eine harntreibende und blutdrucksenkende Wirkung
-hilft bei der Vorbeugung gegen Fehlgeburten
-hilft bei der Linderung von Beinkrämpfen und Muskelkater
-verringert das Risiko Ischemischen Herzerkrankungen ( Arteriosklerose ) und Schlaganfall
-vermindert das Alzheimer - Risiko

Wenn Sie eine Diät mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren machen, brauchen Sie vermutlich zusätzlich Vitamin E.
Der Körper nimmt das Vitamin E von natürlichen Präparaten doppelt so gut auf wie von synthetischen. Natürliche Präparate tragen die Bezeichnung D -Alpha - Thocopherol und synthetische sind mit >>DL<< gekennzeichnet.
Schwangere oder stillende Frauen und solche, die Pille oder Hormone nehmen, brauchen mehr Vitamin E.
Frauen in den Wechseljahren sollten die Vitamin E Aufnahme erhöhen.
Wenn Ihr Trinkwasser gechlort ist, brauchen Sie mehr Vitamin E.
30.03.2006 09:10
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Vitamine & Spurenelemente » Fettlösliche Vitamine Vitamin E (Tocopherol)

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH