Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rind Geschmortes Ochsenbein » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Geschmortes Ochsenbein
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
hjf
unregistered
super Geschmortes Ochsenbein Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

2 Scheiben Ochsenbein (1kg),
Salz,, Pfeffer, Thymian, Basilikum, Rosmarin,
30 g Fell,
1/2 Liter Fleischbrühe,
500 g Kartoffeln,
1 kg Porree,
1/2 Teelöffel Kümmel.


Ocbsenbein unter kaltem Wasser abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit Salz: Pfeffer, Thymian. Basilikum und Rosmarin einreiben. Fett in einer großen Bratpfanne erhitzen. Fleischscheiben von beiden Seiten darin anbraten. In einen großen Bratentopf oder in die Bratpfanne des Backofens umfüllen. Fleischbrühe zugießen und bei Mittelhitze insgesamt 1 Stunde und 30 Minuten schmoren. Kartoffeln schälen, vierteln und nach 40 Minuten um das Fleisch verteilen. Jetzt den Porree putzen waschen, in Stücke schneiden und die letzten 30 Minuten mit Fleisch und Kartoffeln garen. Mit Kümmel würzen. Zum Schluß noch mal mit Pfeffer und Basilikum abschmecken.

(2 Stunden 10 Minuten)
09.03.2006 21:51
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rind Geschmortes Ochsenbein

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH