Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Kartoffelgerichte » Kartoffeln mit warmen Spargelsalat » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Kartoffeln mit warmen Spargelsalat
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Katharina
unregistered
Kartoffeln mit warmen Spargelsalat Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ihr braucht: 500 g kleine, festkochende Kartoffeln, je 100 g weißer und grüner Spargel, Salz, Zucker, 1 mittelgroße Zwiebel, 1 mittelgroße Tomate, 1 Bund Schnittlauch, schwarzer Pfeffer aus der Mühl, 2 EL Sherry-Essig, je 2 EL Nuß- und Sonnenblumenöl, 30 g Butter, 1/2 Bund glatte Petersilie.

Die Kartoffeln waschen und 20 bis 25 Minuten kochen. Den Spargel abspülen, die weißen Stangen schälen und die holzigen Enden abschneiden, alle Stangen nun mundgerecht schneiden. In einem Tof mit 1/2 TL Salz und einer Prise Zucker, Wasser zum kochen bringen, dann die Spargelstücke hinzu geben und 10-15 Minuten kochen lassen, so daß der Spargel noch bißfest ist, den Spargel dann durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen, wieder in den topf zurückgeben und warm stellen.
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel scheiden. Die Tomate abspülen und das Tomatenfleisch würfeln. Den Schnittlauch abspülen und in Röllchen schneiden. Alles (also Zwiebeln, Tomaten, kräuter und so) mit etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und dem Essig in eine Schüssel geben, vermischen, so daß sich mit dem Essig eine Emulsion verbindet.
Kartoffeln pellen, mit der Butter in einen Topf geben und erhitzen. petersilie abspülen und die Blätter fein hacken. Zu den Kartoffeln geben und alles leicht salzen und evtl. mit Pfeffer nachwürzen. Die Kartoffeln auf einen vorgeärmten teller geben, den warmen abgetropften Spargel daneben anrichten und mit der Marinade übergießen.
24.02.2006 16:25
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Kartoffelgerichte » Kartoffeln mit warmen Spargelsalat

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH