Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rind Zigeunerbraten » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Zigeunerbraten
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
hjf
unregistered
Zigeunerbraten Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

500g Rinderbraten
Paprika, Salz, Pfeffer
1 Salatgurke
150g durchwachsener Speck
1/2 Flasche Tomatenketchup
1Tl Mehl
Fett, 1 Tasse Wasser
1 Bund Schnittlauch

Am Vortag Rinderbraten ca 2 Stunden abkochen, Fleisch herausnehmen und in einer Schüssel abgedeckt erkalten lassen.
Speck in Scheiben schneiden. Erkalteter Rinderbraten in Scheiben schneiden mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gurke waschen und schälen. Fett in einen Topf geben und die Speckscheiben anbraten. Die gewürzten Rinderbratenscheiben zugeben, anbraten und mit 1 Tasse Wasser ablöschen. Die Gurke einhobeln unterheben, den Topf mit einem Deckel verschließen und solange schmoren lassen bis die Gurken weich sind (ca 10 Minuten). Zwischenzeitlich in einer großen Tasse 1 Tl Mehl mit Tomatenketchup verrühren. Nach der Garzeit die Tasse mit Mehl und Tomatenketchup über das Fleisch geben und mit Ketchup auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Zum garnieren Schnittlauch darüber streuen und mit Pommes Frites servieren.
08.02.2006 21:42
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rind Zigeunerbraten

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH