Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Hausbar » Ansatzschnäpse, Liköre, Fruchtweine und Selbstgebranntes » Selbstgebranntes Whiskeykuchen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Whiskeykuchen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
hjf
unregistered
Whiskeykuchen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten:

1 Tasse Wasser
1 Tasse weißer Zucker
1 Tasse brauner Zucker
4 große Eier
2 Stück Butter
2 Tassen getrocknete Früchte
1 Teelöffel Salz
1 Hand voll Nüsse
1 Zitrone
2 Flaschen Whisky

Zubereitung

Überprüfe zunächst die Qualität des Whisky, indem Du ihn kostest.
Nimm dann eine große Rührschüssel
Probiere nochmals vom Whisky und überzeuge Dich davon, ob er wirklich
von bester Qualität ist. Gieße dazu eine Tasse randvoll und trinke diese
aus.
Wiederhole den Vorgang mehrmals.
Schalte den Mixer an und schlage in der Rührschüssel die Butter flaumig weich.
Füge einen Löffel weißen Zucker hinzu.
Überprüfe, ob der Whisky noch in Ordnung ist Probiere dazu nochmals
eine Tasse voll.
Mixe den Schalter aus.
Breche zwei Eier aus, und zwar in die Schüssel. Hau die schrumpligen
Früchte mit rein.
Malte den Schixer an. Wenn das blöde Obst stecken bleibt, löse das midm
Traubenschiher.
Überprüfe den Whisky auf seine Konnsistenssssssssss
Jetzt schmeiß die Ssitrone in den Hixer un trücke Deine Nüsse aus. Füge
eine Tasse dazu, Zucker, alles, oderso.
Fette den Ofen ein un
drehe ihn um genau 360 Grad.
Schlag den Mixer bis er ausgeht
wirf die Rührschüssel ausm Fenster
üwerpprüfe den Geschmmack vonnen restlichn Whisky
geh ins Bett und feif aufn Kuchn
die Schschuhuhe kannse anlassn
08.02.2006 21:30
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Geht der auch mit Wein, oder Likör?

Wenn ja, muss ich den echt mal ausprobieren LOL

Hört sich ja echt lääägga an glas

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
09.02.2006 06:01 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Hausbar » Ansatzschnäpse, Liköre, Fruchtweine und Selbstgebranntes » Selbstgebranntes Whiskeykuchen

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH