Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Obst & Exotische Früchte » Exotische Früchte » Exotische Früchte oder Zimmerpflanzen selberziehen » Exotisches Dragonfruit selber ziehen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Dragonfruit selber ziehen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
idee Dragonfruit selber ziehen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Vor einigen Tagen besorgte ich mir eine Dragonfruit (auch Pitahaya genannt), entfernte sorgsam einige Kerne aus der Frucht und ließ sie einen Tag auf Küchenpapier trocknen, danach entfernte ich einige Kerne (20-30 Stück), legte sie auf ein Sandgemisch, welches gut feucht gehalten wird, machte eine Foilie (durchsichtig) ein paar Löcher machte ich in die Folie und stellte den Topf auf die Heizung vor mein Fenster. Nach 2 Tagen keimten die ersten Samen (Bild reiche ich nahher noch mal nach)...
Nun habe ich die Folie entfernt um Schimmelbildung zu vermeiden, zumal die Frucht trockene Wärme mag, mal schauen, was in 14 Tagen aus den Dragonfruitsamen passiert blinzel

Die Frucht geht nach meiner Meinung schneller und einfacher zu ziehen, wie die Kaktusfeige glas

Attachment:
jpg pitahaya.jpg (790 KB, 22 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
31.01.2006 11:34 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Google Anzeige
Go to the top of this page

Lysira
unregistered
arg RE: Dragonfruit selber ziehen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

Ach man, ich wollte das Bild so gerne sehen aber das klappt bei mit nicht. Habe mir auch solch eine Frucht gestern gekauf und habe heute zufällig deinen Bericht hier gelesen. Kannst du mir mal erklären welche Körner du da gekommen hast. sind das die wenn du die Frucht aufschneidest oder wo sind die.

Liebe Grüße,

Lysira
13.04.2006 13:09
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Thread Starter Thread Started by yve
RE: Dragonfruit selber ziehen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Lysira,
wenn Du 3 Beiträge gepostet hast, kannst Du hier auch Bilder sehen Smile .
Das hat einen Grund, da es ab und an User gab, die sich registrierten und meine Bilder als eigene auf dessen Webseite ausgegeben haben. Das fand ich nicht so toll traurig , da ich auch bei einigen Bildern Lizenzen habe, diese zu veröffentlichen und bei einigen muss ich einen Beitrag zahlen, um diese zu nutzen, dass ist dann sehr ärgerlich, wenn man dann diese Bilder wo anders wieder findet und von mir "gemopst" wurden).

Nun aber zu Deiner Frage blinzel

Das sind die kleinen schwarzen Kerne in der Frucht selber.

Lass diese einen Tag auf Küchenpapier liegen und besorge Dir Kaktensubstrat, dort streust Du einige drauf (muss nicht mit Erde bedeckt werden), halte die kleinen Kerne feucht (am besten mit einer durchsichtigen Folie bedecken, damit hohe Luftfeuchtigkeit da ist, lasse die Folie am Tag einige Std. ab, damit die Kerne nicht anfangen zu faulen und dann wieder drüber stülpen).

Meine sind gerade mal so groß, dass in der Mitte sich ein kleiner Hügel gebildet hat an dem Haare wachsen.
Anfangs, haben die nur fleischige kleine Blätter, später wächst in der Mitte ein kleiner Buschel mit Haaren, sobald auch Du Bilder sehen kannst, zeige ich Dir meine jetzigen 3 Pflanzen.

Diese mögen übrigens, wenn sie gekeimt sind keine hohe Luftfeuchtigkeit, die bevorzugen trockene Wärme, also kurz gesagt, dann nur noch einmal die Woche, oder alle 2 Wochen gießen (Letzteres, wenn die größer sind).

Eigentlich ist es echt nicht schwer, ich finde das Ziehen von der Kaktusfeige schlimmer, da es nicht geklappt hat bei mir traurig heul , aber einen neuen Versuch werde ich im Sommer starten, da ich das Glück habe an diese Früchte das ganze Jahr über ranzukommen. Smile

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
13.04.2006 20:01 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Google Anzeige
Go to the top of this page

yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Thread Starter Thread Started by yve
RE: Dragonfruit selber ziehen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

So, nun ist meine kleine etwas gewachsen und es kommt mal wieder ein neues Foto blinzel , mal schauen, wie sie nach dem Sommer aussieht blinzel

Attachment:
jpg dragon_fruit.jpg (158 KB, 7 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
12.06.2006 20:02 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Obst & Exotische Früchte » Exotische Früchte » Exotische Früchte oder Zimmerpflanzen selberziehen » Exotisches Dragonfruit selber ziehen

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH