Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Geschmackssache » Kochen mit Kräutern und Gewürzen » Rind Chili con carne mit schwarzen Bohnen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Chili con carne mit schwarzen Bohnen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Kai
unregistered
super Chili con carne mit schwarzen Bohnen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Da ich ja die leckerste Pizza schon gepostet habe, kommt nun das 2 beste Rezept, was meine Freunde und ich lieben!!!

Ihr braucht 250 g getrocknete schwarze Bohnen, 500 g Rindersteak, 2 EL Öl, 2 Zwiebeln (gehackt), 1 Knoblauchzehe (zerdrückt), 1 frische grüne Chilischote (Samen und Scheidewände entfernen, fein gehackt), 1 EL paprikapulver, 2 TL Kreuzkümmel, 2 TL gemahlene Korinaderkörner, 1 Dose gehackte Tomaten (400 g), 300 ml Rinderfond, 1 getrocknete rote Chilischote (grob zerstoßen), 1 TL scharfe Paprikasauce, Salz, 1 frische rote Paprikaschote (Samen und Scheidenwände entfern, gehackt), 2 EL gehacktes frisches Koriandergrün und gegarter Reis als Beilage.

So wird es gemacht:
Die Bohnen müsst Ihr in einem Topf mit Wasser bedecken, aufkochen lassen und 10-15 Minuten bei starker Hitze kochen lassen, nun die Bohnen abgießen und in einen sauberen Topf füllen und mit kaltem Wasser bedecken, nun die Bohnen über Nacht am besten 8 Stunden einweichen.
Den Backofen auf 150 °C vorheizen, habt Ihr Umluft müsste es glaube ich 130 °C sein. Nun würfelt Ihr das Fleisch klein (am besten sehr klein), nun das Öl in einem Schmortopf heiß werden lassen (ich nehme da immer nen Wok), die Zwiebeln, Knoblauch und die grüne Chilischote 5 Minuten bei schwacher Hitze braten, dann auf einen teller oder so geben. Das Fleisch bei starker Hitze anbraten, Paprikapulver, gemahlenen Kreuzkümmel und Koriander untermischen.
Tomaten, Rinderfond, getrocknete Chilischote, Paprikasauce und die abgetropften Bohnen dazugeben, mit Wasser bedecken. Nun zum Kochen bringen und zugedeckt 2 Stunden ungefähr im Backofen garen. Wenn die Flüssigkeit zu wenig wird, könnt Ihr Wasser nachgießen, damit die Chilis nicht zu trocken werden (bleiben dann am Topf kleben).
Nun alles mit Salz abschmecken und die rote Paprika zugeben, weitere 30 Minuten im Backofen garen, bis das Fleisch und die Bohnen zart sind, wenn Ihr wollt, garniert es mit etwas Koriandergrün, wenn Ihr es serviert.
Lasst es Euch nicht zu warm werden.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Kai: 10.01.2006 19:05.

10.01.2006 19:05
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Geschmackssache » Kochen mit Kräutern und Gewürzen » Rind Chili con carne mit schwarzen Bohnen

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH