Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Schwein Panierte Schweinefiletmedaillons an Tagliatelle » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Panierte Schweinefiletmedaillons an Tagliatelle
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Maxi
unregistered
Panierte Schweinefiletmedaillons an Tagliatelle Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten für 4 Personen

500 g Schweinefilet (ich nehme immer die Filetköpfe)

etwas Paniermehl
2 EL Parmesan
1 EL italienische Kräuter
2 Eier
etwas Butterschmalz zum Braten
Salz
Pfeffer adM
Paprikapulver edelsüß
ca. 500 g Tagliatelle


Zubereitung

Die Medaillons kräftig klopfen, salzen, pfeffern und mit Paprika bestreuen. Das Paniermehl mit Parmesan vermengen, die Eier mit den Kräutern und etwas Salz und Pfeffer verkleppern.
Die gewürzten Medaillons panieren und im Butterschmalz bei mäßiger Hitze LANGSAM braten In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen.


Kann ich wirklich nur empfehlen!

Guten Appetit!

Gruß Maxi
06.12.2005 14:34
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Schwein Panierte Schweinefiletmedaillons an Tagliatelle

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH