Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Plätzchen- & Keksrezepte » Weihnachtsbäume » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Weihnachtsbäume
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
super Weihnachtsbäume Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten für 3 bis 4 Bäumchen:
Für den Teig:
500 g Mehl
250 g Butter
200 g Zucker
2 Eier
1 EL Rum oder 1 Päckchen Vanillezucker
1 unbehandelte Zitrone
1 Msp. Gemahlenen Zimt

Zutaten für die Glasur:
250 g Puderzucker
1 Eiweiß, etwas Wasser
Zuckerperlen
evtl. 100 g Marzipanrohmasse
Speisefarbe (rot, grün und gelb)

Zubereitung:
Mehl auf das Backbrett sieben, Butterflöckchen und Zucker darüber verteilen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier, evtl. Rum, die abgeriebene Zitronenschale und den Zitronensaft sowie Zimt hineingeben. Alles mit einem Pfannenmesser kleinhacken, dann rasch zu einem glatten Teig kneten. Vor der Weiterverarbeitung kalt stellen (30 bis 60 Minuten).
Aus dünner Pappe Schablonen für 4 vierzackige Sterne ausschneiden. 1 Schablone 20 cm groß (von einer Zackenspitze zur diagonale gegenüberliegenden), 1 mit 16 cm, 1 mit 8 cm, 1 mit 4 cm. Den Teig ca. ¾ cm dick ausrollen. Nun jeweils von jeder Schablone für 1 Bäumchen 2 Sterne ausschneiden. Für die Spitze noch ein kleines Sternchen mit einem Förmchen ausstechen. Für die Zwischenstufe (zum Zusammensetzen der Bäumchen) kleine Kreise, Durchmesser ca. 5 cm ausstechen, dazu den Teig dünner ausrollen.
Die Gebäckteile auf das vorbereitete Kuchenblech legen hellgelb backen (200-225 °C). Vorsichtig vom Blech lösen und abkühlen lassen. Zum Zusammensetzen der Bäumchen zunächst einen dicken Zuckerguss aus Puderzucker und Eiweiß und wenig Wasser rühren. Der Guss soll recht zähflüssig sein. Ein Drittel vom Guss abnehmen, den restlichen mit Speisefarbe grün eintönen. Die Sterne Damit bepinseln und den Guss antrocknen lassen. Nun jeweils die beiden größten Sterne mit einem runden Plätzchen als Zwischenraum (für den Baumstamm in der Mitte) mit Zacken verschoben übereinander kleben, die nächst kleineren jeweils darüberkleben, ein Plätzchen als Zwischenraum, um Abstand zwischen den Zweigen zu halten. Als Abschluss oben die Mitte ein kleines Sternchen kleben.
Nun mit dem weiteren Zuckerguss die Ränder der einzelnen Etagen so dekorieren, als ob Schneeschicht und Eiszapfen daran sind. Aus Marzipanrohmasse mit Speisefarbe eingefärbt kleine Kerzen formen und auf die Zacken und oben auf die Baumspitzen kleben. Das Bäumchen evtl. noch mit kleinen bunten Zuckerperlen dekorieren.

Attachment:
jpg tannenbaum.jpg (177.07 KB, 13 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
21.11.2005 10:50 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Plätzchen- & Keksrezepte » Weihnachtsbäume

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH