Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Fisch & Meerestiere » Fischrezepte » Forelle gebeizt » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Forelle gebeizt
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Wolf-08
unregistered
Forelle gebeizt Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

habe hier mal ein Rezept für gebeizte Forelle. Ist in etwa zu vergeleichen mit Gravard-Lachs. Die Zubereitung ist eigentlich recht einfach.

Zutaten:
Große Forelle (Lachsforelle, wie Sie oft genannt wird)
Salz
Zucker
Pfeffer
Weinbrand
Dillspitzen

Die Forelle filetieren, Haut bleibt drann. Größere Gräten kann man mit der Pinzette entfernen. Kleinere werden durch den Beizvorgang komplett aufgelöst.
Man nehme pro 100 gramm Filet je 4 gramm Salz und 4 gramm Zucker.
Bitte feines Salz nehmen da es sich besser verteilen läßt. Salz und Zucker gut mischen und die Filet gleichmäßig damit bestreuen. Mit Pfeffer würzen.
Anschließend werden die Filet noch mit Weinbrand beträufelt. Zum Abschluß wird jedes Filet komplett mit Dillspitzen bedeckt.

Die beiden Filet werden dann in ein Gefäß mit hohem Rand (z.B. Auflaufform, wegen Flüssigkeit) Kopf gegen Schwanz mit der Fleischseite aufeinandergelegt. Das ganze dann ab in den Kühlschrank und 24h ziehen lassen. Nach 24h werden die Filet gedreht und weitere 24h ziehen lassen. Die sich ansammelnde Flüssigkeit bitte nicht abschütten.
Man kann die Filet auch ohne Probleme länger ziehen lassen. Die Haltbarkeit im Kühlschrank ist auch sehr gut.

Filet dann schräg zur Hautseite in dünne streifen schneiden.

Wünsche guten Appetit und gutes gelingen.

Gruß Wolf

P.S. Feedback würde mich mal interessieren
18.11.2005 12:03
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Fisch & Meerestiere » Fischrezepte » Forelle gebeizt

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH