Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Wenn Gäste kommen » Racletterezepte » Raclette herzhaft Kräutertomaten mit Thunfisch » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Kräutertomaten mit Thunfisch
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Michelle
unregistered
super Kräutertomaten mit Thunfisch Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das Raclette schmeckt nicht nur im Winter, wenn wir eine Party machen (im Sommer) ist das Rezepte ein muß!
Ihr braucht 4 kleine Tomaten (zirka pro Stück 100 g), dann eine Dise Thunfisch im eigenen Saft, 17" Bund Petersilie, 1 EL frischen Thymian, 1 EL frischen Oregano (ersatzweise je 1/2 TL getrocknete Kräuter), 1 Knoblauchzehe, Salz und weißer Pfeffer, etwas Zitronensaft und 1 Kugel Mozzarella.

Die Tomaten müssen gewaschen werden und quer halbiert werden, dann die Stielansätze entfernen. Mit einem Eßlöffel die Kerne herauslösen und die Trennwände entfernen, das Innere kleinhacken. Die Tomatenhälften nun am besten auf einem Küchenpapier linksrum austropfen lassen. Den Thunfisch in ein Sieb geben und auch gut abtropfen lassen, dann in eine Schüssel geben und mit zwei Gabeln grob zerstückeln, nun das Fruchtfleisch der Tomaten hinzugeben, die Petersilie abbrausen, trocklenschütteln und die Blättchen abrupfen, dann den Thymian feinhacken und mit dem Oregano zum Thunfisch geben. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchperesse geben, alles gut vermischen, mit Salz und Pfeffer sowie etwas Zitronensaft gut würzen. Die Thunfischmasse in die Tomatenhälften geben und glatt streichen.
Das Raclettegerät vorheizen, den abgetropfen Mozzarella erst in Scheiben schneiden, dann in kleine Würfel schneiden. Je eine Tomatenhälfte in die Raclettepfännchen setzen, mit einigen Mozzarellawürfeln betreuen und im vorgeheizten Raclettegrill etwa 10 Minuten backen, bis der Käse schmilzt.
14.11.2005 07:57
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Wenn Gäste kommen » Racletterezepte » Raclette herzhaft Kräutertomaten mit Thunfisch

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH