Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Wenn Gäste kommen » Brunchrezepte » Pochierte Eier auf Tomatentoast » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Pochierte Eier auf Tomatentoast
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
super Pochierte Eier auf Tomatentoast Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten:
8 frische Eier
Essig
200 g Butter
30 g gemischte Kräuter: Petersilie, Kerbel, Estragon
3 Eigelb
frisch gemahlenen Pfeffer
4 Scheiben Toastbot
etwas Butter zum bestreichen
4 mittelgroße, vollreife Tomaten

Zubereitung:
Die Eier zum Pochieren sollten nicht älter als eine Woche und gut gekühlt sein.
2 Liter Wasser mit 4 EL Essig und 2 TL Salz aufkochen. Die Hitze zurückschalten, die Eier einzeln in eine kalt gespülte Suppenkelle schlagen und ins heiße Wasser tauchen. Die Kelle erst tief im Wasser umdrehen und das Ei herausgleiten lassen. Das Eiweiß sofort mit 2 Löffeln zusammenhalten, damit es nicht die Form verliert.

Nach etwa 2 Minuten beginnt das Eiweiß fest zu werden, nun noch weiter 2 Minuten pochieren.
Nach insgesamt 4 Minuten ist das Ei außen fest, das Eigelb im Inneren aber noch flüssig. Pochierte Eier mit einer Schaumkelle herausheben, die Eiweißfäden abschneiden und die Eier bis zum Servieren in lauwarmes Wasser legen.
Die Butter für die Sauce Bérnaise klären und abkühlen lassen. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.

Das Eigelb mit 3 EL Essig in einem Wasserbad-Einsatz geben und über den Dampf hängen. Das Eigelb mit dem elektrischen Quirl schlagen und dabei die flüssige Butter nach und nach einlaufen lassen. Wenn die Butter verbraucht und die Sauce eingedickt ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter einrühren.

Die Toastbrotscheiben rösten, etwas abkühlen lassen und buttern. Die Tomaten waschen, trocknen und den Steilansatz ausschneiden. Die Tomaten in Scheiben schneiden, auf die Toastbrotscheiben legen und leicht salzen und pfeffern. Auf jeden Tomatentoast 2 pochierte Eier legen und mit der Bèrnaise überziehen.

Attachment:
jpg pochierte_eier_auf_tomatentoast.jpg (69 KB, 16 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
13.10.2005 20:14 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Google Anzeige
Go to the top of this page

Girasol
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ist zwar ein brunchrezept, aber das werde ich heute abend mal machen.
hab nämlich überhaupt keine idee was ich heute kochen soll.
heul
05.09.2007 12:52
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Thread Starter Thread Started by yve
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

LOL LOL LOL LOL

Klar warum nicht, wir essen abends sogar ab und an einen strammen Max, ist ja so ähnlich und schmeckt super lecker...

Könnte so gesehen auch in Rezepte mit Eiern rein, man muss ja kleine Portionen nicht immer als Brunchrezept sehen, aber da viele keine Ideen haben, was Brunchrezepte betrifft, dachte ich es wäre hier gut aufgehoben blinzel

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
05.09.2007 13:49 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Wenn Gäste kommen » Brunchrezepte » Pochierte Eier auf Tomatentoast

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH