Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bella Italia » Pasta & Nudelrezepte » Spaghetti mit Thunfisch-Soße » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Spaghetti mit Thunfisch-Soße
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Bluemchen383 Bluemchen383 is a female
Gerade reingestolpert


0

Bluemchen383 herausfordern
blinzel Spaghetti mit Thunfisch-Soße Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Spaghetti mit Thunfisch-Soße

375 Gramm Spaghetti
2 Essl. Öl
25 Gramm Butter
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
200 ml Fisch- oder Hühnerbrühe
3 Essl. Trockener Sherry
200 Gramm Thunfisch (Dose)
2 Essl. Sahne
3 Essl. Gehackte Petersilie
Pfeffer

1. In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen.
Spaghetti zufügen und 8-12 Minuten oder nach Packungsanweisung
bißfest kochen.

2. In der Zwischenzeit Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen,
Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten. Mit
Brühe und Sherry aufgießen und 5 Minuten kochen lassen, um die
Flüssigkeit zu reduzieren. Thunfisch, Sahne und 2/3 der Petersilie
unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut mischen.

3. Die Spaghetti abgießen, unter die Soße mischen und mit der
übrigen Petersilie garniert servieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
11.09.2005 15:15 Bluemchen383 is offline Send an Email to Bluemchen383 Search for Posts by Bluemchen383 Add Bluemchen383 to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bella Italia » Pasta & Nudelrezepte » Spaghetti mit Thunfisch-Soße

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH