Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Tortenrezepte » Altwiener Punschtorte » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Altwiener Punschtorte
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Backmaus Backmaus is a female
Gerade reingestolpert


images/avatars/avatar-13.jpg

0
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich backe am liebsten Kuchen
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

Backmaus herausfordern
super Altwiener Punschtorte Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zutaten:
6 Eier, 125 g Zucker, 150 g Mehl, 75 g Speisestärke,
2 TL Backpulver, 3 Schnapsgläser Rum (kleine),
300 g Aprikosenkonfitüre, Saft von 2 Orangen,
Saft von 1 Zitrone, 200 g Puderzucker, 1/2 TL Kakaopulver,
1 Springform 24 cm

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden der Springform mit Butter ausstreichen und bemehlen.
Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen, die Eigelbe mit 100 g Zucker schaumig rühren. Den Eischnee, das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver unterziehen und in die Form füllen. Den Biskuit im Ofen bei 160 Grad ca. 45 Min. backen und 1 Tag ruhen lassen. Den Boden zweimal durchschneiden. Den mittleren Boden in 2 cm große Würfel schneiden, die Böden mit 1 Schnapsglas Rum beträufeln und mit 200 g Konfitüre bestreichen. Den unteren Boden wieder in den Springformrand geben. 1 Schnapsglas Rum mit den Säften (Orange u. Zitrone), 50 g Konfitüre und dem übrigen Zucker aufkochen lassen. Die Biskuitwürfel untermischen. Die Füllung auf den Tortenboden geben, den oberen Boden leicht darauf drücken. Die Torte 1 Stunde mit einem Brettchen beschwert ruhen lassen, mit der übrigen, leicht erwärmten Konfitüre überziehen. Den Puderzucker mit dem übrigen Rum mischen, 2 EL vom Guß mit dem Kakao verrühren.
Die Torte glasieren, den Kakaoguß spiralenförmig auf die Torte spritzen und mit einem Messer Linien von innen nach außen ziehen.

Guten Appetit!


hi

__________________
Ich backe sehr gerne und Sport liegt mir auch
21.06.2005 11:39 Backmaus is offline Send an Email to Backmaus Homepage of Backmaus Search for Posts by Backmaus Add Backmaus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bäckerei, Konditorei & Süßspeisen » Tortenrezepte » Altwiener Punschtorte

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH