Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Heilsteine von A bis Z » Lapislazuli » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Lapislazuli
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Lapislazuli Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Dieser Stein, wurde früher als heiliger Stein ''Uknu'' verehrt, der das Blau des Himmels und darin das Licht der Götter zur Welt gebracht hat.

In Ägypten wurde er für Kleopatra pulverisiert und als Augenschminke verwendet.
Auch wurden aus dem Lapislazuli Skarabäen geschnitten und auf Schnüre gezogen, welche dann um Mumien gewickelt wurden.

In vielen Kulturen galt der Lapislazuli als Himmelsstein und brachte den Menschen Weisheit und himmlischen Frieden.

Zahlreiche Statuten, Götterabbilder und prachtvolle Schmuckgegenstände wurden aus dem Lapislazuli gearbeitet, oder auch in zeremonielle Gewänder verarbeitet.

Für den hohen Priestern war der Stein als Brustplatte verarbeitet und gab diesen dann die Weisheit und Inspiration um verborgene Gedanken hervor zu holen.

Im körperlichen Bereich stärkt der Lapislazuli die Stimmbänder, nimmt Heiserkeit und lindert Erkältungskrankheiten.

Lapislazuli ist der Stein der Weisheit, leider ist nicht jeder Stein stark genug um verborgene Gedanken und Erkenntnis zu öffnen.
Er fördert den klaren und uneingeschränkten Blick auf seelischer Basis.

Besonders gut wirkt der Lapislazuli über das Stirn- oder Halschakra.

Der Lapislazuli soll möglichst am Hals getragen werden und eignet sich auch hervorragend als Meditationsstein und kann dazu auf der Stirn aufgelegt werden.

Einmal im Monat sollte der Lapislazuli in einer Schale mit Hämatittrommelsteinen entladen werden und anschließend in einer Bergkristallgruppe aufgeladen werden.
Niemals den Stein in der Sonne aufladen, da sonst der Stein brüchig wird.

Attachments:
jpg lapislazuli.jpg (170.47 KB, 1 downloads)
jpg lapislazuli1.jpg (132 KB, 1 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
07.09.2011 13:58 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Heilsteine von A bis Z » Lapislazuli

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH