Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Sonstige Tips & Tricks » Tips & Tricks » Basteltip zum Muttertag » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Basteltip zum Muttertag
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
idee Basteltip zum Muttertag Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ihr habt noch nichts für den Muttertag gekauft oder das passende Geschenk gefunden?
Da habe ich einige kleine Tips, die schnell selber gebastelt werden können und auch den dünnen Geldbeutel nicht großartig belasten und daher auch eine tolle Idee für Kinder ist.

Rosenwasser und Rosenblätter fürs Bad...
Jede Mutti mag es sich im Bad zu entspannen, das ist eine tolle und schöne Idee, für jede Mutti.

Ihr benötigt für das Rosenwasser:
1 hübsche kleine Flasche, die man verschließen kann (entweder mit einem Korken, oder mit einem Twist-off-Deckel)
Dann besorgt Ihr Euch im Reformhaus 125 ml Rosenwasser, etwas Mandelöl und etwas Rosenöl.

Nun gebt Ihr die 125 ml Rosenwasser, 1 EL Mandelöl und 5 Tropfen Rosenöl in die hübsche Flasche, mischt das alles gut und verziert die Flasche vielleicht noch mit einem süßen Herzchen, wo Ihr Rosenwasser drauf schreibt.

Wenn Ihr das alles noch etwas abrunden wollt und Eure Frau oder Mutti soll sich Rosenblüten ins Bad legen um richtig entspannen zu können, benötigt Ihr nur noch ein kleines Einmachglas (hat Eure Mutti bestimmt im Schrank stehen), dort füllt Ihr die Rosenblüten sauber gepflückt natürlich gereinigt und getrocknet rein, die Rosenblütenblätter sollten nicht mehr an der Knopse sein, dann bindet Ihr eine hübsche Schleife drum und evtl. auch ein kleines Herzchen mit der Aufschrift Rosenblüten. So kann Eure Mutti, sich einige Rosenblüten ins Badewasser legen und natürlich Euer selbstgemachtes Rosenwasser zum Badewasser geben.


Für einen tollen Duft im Wohnzimmer gibt es noch 2 andere Möglichkeiten...

Ihr macht ein Öl aus Lavendblüten, oder ein Rosen-Lavendel-Potpurri

Für das Lavendelöl benötigt Ihr eine hübsche Karaffe, oder eine hübsche Flasche, dann benötigt Ihr normales Haushaltsöl und einige Lavendelblüten (einige noch mit Stiel), dann füllt Ihr die Lavendelblüten in das Gefäß (die mit Stiel benötigt Ihr erst an dem Tag, wo Ihr Eure Mutti überraschen wollt) und dann gießt Ihr etwas Öl in das Gefäß (maximal halb voll), die Blüten sollten gut bedeckt mit dem Öl sein. Dann schließt Ihr die Flasche und lasst es bis zum Muttertag an einem sonnigen Platz stehen, zwischendurch schüttelt Ihr vorsichtig die Flasche, das die Blüten ihren kompletten Duft entfalten können.
Wenn Ihr Eurer Mutti dann das Lavendelöl überreichen wollt, würde ich noch die anderen Lavendelblüten, die noch am Stiel sind in die Flasche stecken (aber nicht wie man normal die Blüten in eine Vase stellt, sondern mit den Blüten in das Öl), dann könnt Ihr noch eine kleine Schleife drum machen mit der Aufschrift Lavendeöl und evtl. ein oder zwei kleiner Blüten in die Schleife stecken.

Bei dem Rosen-Lavendel-Potpourri benötigt Ihr getrocknete Rosenblüten und getrocknete Lavendelblüten und natürlich eine hübsche Schale, nun legt Ihr diese getrockneten Blüten in die Schale und dekoriert es evtl. auch mit einer hübschen Schleife, oder Tüllband. Die getrockneten Blüten verströmen einen angenehmen Duft und ich denke mal, darüber wird sich jede Mutti freuen, es muss ja nicht immer ein Blumenstrauß sein blinzel

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
05.05.2006 10:30 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Sonstige Tips & Tricks » Tips & Tricks » Basteltip zum Muttertag

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH