Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Augentrost (Euphrasia officinalis) » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Augentrost (Euphrasia officinalis)
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
freundlich Augentrost (Euphrasia officinalis) Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Augentrost (Euphrasia officinalis)

Augentrost ist eine unscheinbare, halbparasitäre Pflanze, die sich vor allem auf Wiesen und niedrig gelegenen Kalkböden finden und zu den besten Mitteln gegen Katarrh gehört. Wie der Name andeutet, wird sie auch bei Augenkrankheiten verwendet. Aber Augentrost hilft nicht nur bei Katarrh oder Augenerkrankungen, sondern hilft auch bei Heuschnupfen. Als Augenbad kann der Augentrost Augeninfektionen und -Reizungen lindern. Verwendet wir der Oberirdische Teil der Augentrost. Man kann ihn als Tee, oder als Augenbädern (Kompressen) zubereiten.

Der Augentrost hat Saugwurzeln, die benachbarten Pflanzen Mineralien und Nährstoffe regelrecht wegnimmt. Aus diesem Grund sehen Viehbauer diese Pflanze als "Feind" an, da diese den Wiesen stark ausdünnt und dem Vieh nicht die nötigen Nährstoffe und Mineralien bieten können, die diese benötigen.

Der Augentrost enthält Aucubin, ein antibiotisches Glykosid, Gerbstoffe, die die Abwehrstoffe der Schleimhäute gegenüber Infekten und Umweltreizen anregen.

Die ersten schriftlichen Erwähnungen fanden sich in dem berühmten Kräuterbuch Garten der Gesundheit aus dem Jahre 1485, in den Jahren zuvor war nicht viel über diese Pflanze bekannt.
Der Augentrost zählt zu der Familie der Rachenblüter und ist auch in unserem Breitengrad immer wieder anzufinden, der Augentrost wächst auf Wiesen, Weiden und Hängen, er wird bis zu 25 cm hoch, der Stängel ist behaart und die Blätter eiförmig mit gezähnten Rändern.
Die Blütezeit ist im Juli bis September, wo auch die Pflanze gesammelt wird. Die Blüten haben eine weiße Farbe mit violetten Längsadern, ihre Unterlippe zeigt einen auffälligen gelben Fleck.

Der Augentrost muss zügig und sehr sorgfältig getrocknet werden.

Ein berühmter Apotheker (Mannfried Pahlow) empfahl die Einnahme bei Kindern, wenn sie einen leichten Schnupfen oder Husten hatten, selbst wenn die Lymphdrüsen im Hals angeschwollen waren und die Augen tränten empfahl der Apotheker dieses Kraut, um die Abwehrkräfte zu stärken. Auch heute wird der Augentrost noch bei Kindern empfohlen die infektanfällig gegen Erkältungskrankheiten sind, auf den Tag verteilt sollten diese eine Tasse Augentrosttee trinken, dieses hilft den Kindern wieder auf die Beine zu kommen.

Attachment:
jpg augentrost.jpg (21.49 KB, 17 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
02.01.2006 16:41 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Augentrost (Euphrasia officinalis)

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH