Home
Kochkurs
Portal
Übersicht
Umfragen
Suche
FAQ
Datenbank
Weiterempfehlung
Landkarte
Spiele
Shoutbox



Lexikon
Heilsteinlexikon
Heilsteingeschichte
Kräuterlexikon
Kräutergeschichte



Halloween
Einmachparty
Brunch
Fingerfood



Impressum
Kontakt
Unterstüzt
Partner
Banner
Statistik


Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Hexenküche (mit Kräutern und Heilpflanzen Hausmittel erstellen) » Wissenswertes Kräutermittel zubereiten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kräutermittel zubereiten
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Kräutermittel zubereiten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kräutermittel Zubereiten

Ausrüstung

Ï Zu empfehlen sind Utensilien aus GußEisen, Emaille, Glas, Keramik oder rostfreiem Stahl. Verwenden Sie Kochlöffel und Spatel aus Holz oder Stahl und Siebe aus Kunstoff. Alluminiumtöpfe sind nicht zu empfehlen. Kräutermittel sollten nicht über längere Zeit in Platisktüten aufbewahrt werden, da der Kunstoff die reaktionsfähigen chemischen Subsanzen vieler Kräuter binden kann.

Ï Halten Sie alle Geräte sauber, sterilisieren Sie Flaschen und andere Behälter, bevor Sie darin Kräuter aufbewahren. Waschen Sie vor Gebrauch alles in sehr heißem Wasser, und trocknen Sie alle Metalltöpfe und -spatel gründlich im heißen Backofen. Außerdem sollte eine eigene Teekanne zur Verfügung stehen, in der nur Kräutertees zubereitet werden.

Ï Alle Zutaten und Mittel sollten deutlich beschriftet sein.

 

Messen & wiegen

Kräuter wiegen: Am einfachsten zu bedienen sind elektronische Waagen. Wenn das Wiegen von Mengen unter 10 g auf Ihrer Küchenwaage schwierig ist, können Sie die Menge verdoppeln und die fertige Mischung in 2 Portionen teilen.

Flüssigkeiten messen: Konische oder zylinderförmige Meßbecher sind einfach zu verwenden. Wenn das Abmessen kleiner Flüssigkeitsmengen Schwierigkeiten bereitet, können Sie es mit einem Tropfer versuchen. Zwanzig Tropfen aus einer Pipette entsprechen etwa 1 ml.

 

Ausrüstung sterilisieren

Viele Kräutermittel schimmeln leicht. Bei Tinkturen tötet der Alkohol die Bakterien ab, aber Crems und Sirupe können schnell verderben.

Kräuterbehältnisse lassen sich gut mit Mitteln Sterilisieren, die für die Weinproduktion zu Hause oder für Babyflaschen angeboten werden. Meist wirken sie auf der Basis von Natriumdisulfit oder Natriumhypochlorit. Weichen Sie alle Behälter und den Deckel vor dem Gebrauch mindestens 30 Minuten in einer verdünnten Mischung (laut Gebrauchsanweisung auf der Packung) ein, spülen Sie die Gefäße danach mit frisch abgekochtem Wasser aus, und trocknen Sie auch diese gründlich im heißen Backofen. Glasbehälter können Sie auch gründlich in frisch abgekochtem Wasser waschen und danach etwa eine Stunde in den heißen Backofen stellen (mindestens 160 °C)

 

Warnhinweise

Pflanzen sammeln: Wildpflanzen sollten Sie botanisch bestimmen, bevor Sie daraus Kräutermittel herstellen. manche ähnlich aussehende Pflanzen sind leicht zu verwechseln: So wird zum beispiel der Fingerhut aft für Beinwell gehalten, und die Alkannawurzel für Boretsch.

Ätherische Öle: Handelsübliche ätherische Öle können synthetisch hergestellt sein. Einen sichern Schutz davor gibt es nicht. Verwenden Sie ätherische Öle NICHT innerlich.

Bei der Dosierung müssen Sie bedenken, daß Kinder oder ältere Menschen weniger benötigen wie eine Erwachsene Person.



__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
07.02.2005 17:47 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Hexenküche (mit Kräutern und Heilpflanzen Hausmittel erstellen) » Wissenswertes Kräutermittel zubereiten

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Wbb Style © by Yvonne Wegener
© für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 12845