Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Forum

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bella Italia » Pasta & Nudelrezepte » Spaghetti mit Tomaten und Knoblauch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spaghetti mit Tomaten und Knoblauch
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
Claudia
unregistriert
Spaghetti mit Tomaten und Knoblauch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

500g Spaghetti
Kirschtomaten
viel Knoblauch :-))
1 Bund Basilikum
Olivenöl

Die Spaghetti "al dente" kochen. Die Tomaten vierteln und den Knoblauch und den Basilikum klein schneiden. Das ganze mit Salz Pfeffer und reichlich Olivenöl vermischen. Die abgetrpften Spaghetti dazu. Fertig...


Geht schnell und schmekt grad wenns warm ist ganz super....
05.09.2006 13:49
Google Anzeige
Zum Anfang der Seite springen

Juliane83 Juliane83 ist weiblich
Gerade reingestolpert


0 Filebase-Einträge

Juliane83 herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach super Rezept. Kenne ich auch.
Mach ich vor allem wegen seiner Frische im Sommer.

__________________
Enjoy the little things!
23.03.2011 09:43 Juliane83 ist offline Beiträge von Juliane83 suchen Juliane83 in meine Freundesliste aufnehmen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bella Italia » Pasta & Nudelrezepte » Spaghetti mit Tomaten und Knoblauch

Impressum | Team | Suchen | Hilfe
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH