Home
Kochkurs
Portal
Übersicht
Umfragen
Suche
FAQ
Datenbank
Weiterempfehlung
Landkarte
Spiele
Shoutbox



Lexikon
Heilsteinlexikon
Heilsteingeschichte
Kräuterlexikon
Kräutergeschichte



Halloween
Einmachparty
Brunch
Fingerfood



Impressum
Kontakt
Unterstüzt
Partner
Banner
Statistik


Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Ölbaum (Olea europea) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ölbaum (Olea europea)
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Ölbaum (Olea europea) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Ölbaum zählt, wie der Flieder, Jasmin oder Esche zu den Ölgewächsen und wächst um das Mittelmeer auf steinigen, sandigen und kargen Boden, die Wurzel wird bis zu 6 Meter tief und der Baum bevorzugt volle Sonne, seine Blätter schimmern silbern und sind immergrün, der Ölbaum erneuert seine Blätter ungefähr alle 3 Jahre, während der Blütezeit findet man kleine unscheinbare, aber sehr viele kleine weisse Blüten am Baum, die an Rispen hängen, der Duft der Blüten ist ein zarter Duft, aus welchen die kleinen Steinfrüchte wachsen, die ölreich ist.

Ein Olivenbaum kann ein sehr stolzes Alter erreichen in Griechenland gibt es Ölbäume, die über 2000 Jahre alt sind und im legendären Ölberg von Jerusalem stehen Ölbäume, die bereits vor Christus und seine Jünger schon ihre Wurzeln dort verankert haben.

Selbst in Nordafrika stehen Bäume, die über 1000 Jahre alt sind, ab dem siebten Jahr, beginnt der Baum erstmals Früchte zu tragen, erst mit 20 Jahren erreichen Olivenbäume ihre volle Fruchtbarkeit und werfen eine gute Olivenernte ab.
Ein Olivenbaum liebt die „Einsamkeit“, Sonne, Steine, Ruhe und Trockenheit, dieses sind die besten 5 Voraussetzungen für einen Olivenbaum damit er prächtig gedeiht, zu viel Nässe, gerade während der Blütezeit bekommt dem Baum schlecht, Hitze im Sommer und ein paar wenige Minusgrade im Winter sind für die Pflanze leicht zu verkraften.

Von der Legende her ist der Ölbaum die Göttin der Weisheit, Aristoteles selbst philosophierte über den Baum und Platon schätzte die Olive mehr als jedes andere Nahrungsmittel.

Olivenöl diente damals nicht nur als Nahrungsmittel, sondern auch der Körperpflege und wurde in der Medizin für Salben verwendet, da in der Antike davon ausgegangen wurde, dass das Öl dem Menschen über die Haut ein langes Leben und Gesundheit geben würde selbst heute wird dem Olivenbaum nur Gesundes zugesprochen, heute wird selbst das Öl der Olive zum Haltbar machen angewendet.

Da Olivenöl zu den gesündesten Nahrungsmitteln zählt, kann man heute sagen, dass das Öl den schlechten LDL-Cholesterin abbauen kann und die Verdauung ankurbelt, sowie bei Gelenkschmerzen helfen kann, aber dazu sollte man Olivenöl regelmässig einnehmen. Neben dem reinen Öl, welcher für Salate, Saucen oder ähnliches verwendet wird kann man auch das Öl hervorragend in der Hausapotheke anwenden.

Bei einem Hautausschlag nimmt man ungefähr einen Esslöffel Olivenöl mit 250 ml Milch, das vermischt man sorgfältig und gibt es dem warmen Badewasser bei (das Badewasser sollte 30 bis 32 °C warm sein), etwa 10 Minuten drin baden.

Dateianhang, erst ab 3 Postings zugänglich:
jpg olivenbaum.jpg (1,20 MB, 21 mal heruntergeladen)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
16.12.2009 09:57 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Google Anzeige
Zum Anfang der Seite springen

Anne Anne ist weiblich
Gerade reingestolpert


images/avatars/avatar-34.jpg

0 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Ich esse lieber.

Anne herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schönes Oliven-Bäumchen, fehlt mir noch in meiner Sammlung!

Guten Rutsch ins neue Jahr 2010.
LG Anne Smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Anne: 31.12.2009 12:19.

31.12.2009 12:17 Anne ist offline E-Mail an Anne senden Beiträge von Anne suchen Anne in meine Freundesliste aufnehmen
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Themenstarter Rezept geschrieben von yve
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe versucht davon Ableger zu machen, leider ist mir das nicht geglückt, werde es aber im Frühjahr noch mal versuchen, wenn er wieder raus kommt, meiner Schwiegermutter wollte ich dann so ein Steckling geben, meiner ist ja noch recht klein und wenn er mal Früchte trägt kann ich die leider noch nicht verwenden, aber wer weiss, vielleicht später mal meine Enkel, oder Ur-Enkel blinzel

Dir auch einen guten Rutsch Anne

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
31.12.2009 12:27 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Ölbaum (Olea europea)

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Wbb Style © by Yvonne Wegener
© für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 7222