Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Forum

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bella Italia » Pasta & Nudelrezepte » Bandnudeln mit Lachs auf Blattspinat und Spinatsahnesauce » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bandnudeln mit Lachs auf Blattspinat und Spinatsahnesauce
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Bandnudeln mit Lachs auf Blattspinat und Spinatsahnesauce Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zutaten für 4 großzügige Portionen:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Beutel Blattspinat (TK zum Beispiel)
4 Lachsfilets naturbelassen (TK zum Beispiel)
eine Zitrone
400 ml Sahne
Butterschmalz zum braten
1 bis 2 Teelöffel Gemüsebrühe
Rauchsalz, Salz und zerstoßenen Pfeffer
Butter

Zubereitung:
Den aufgetauten Lachs abtupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitrone beträufeln und etwas ziehen lassen.
Den Spinat mit etwas Wasser auf kleiner Hitze auftauen und durchschwitzen lassen.
Butterschmalz im Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln, sowie Knoblauchzehen, sehr fein hacken und glasig dunsten, dann zum Blattspinat hinzufügen.

Ungefähr 6 Löffel vom Blattspinatmischung in einen Mixer geben (ich habe einen Eispotionierer genommen), dazu 100 ml. Sahne hinzufügen und gut durchmixen, so dass eine breiige Masse entsteht.
Den Spinatbrei in einen Topf geben und die restlichen 100 ml Sahne zum Spinatbrei hinzufügen, würzen mit der Gemüsebrühe und etwas Pfeffer.

Falls die Sauce noch zu wenig sein sollte, fügt noch etwas Sahne hinzu und dickt es ggf. mit etwas hellen Saucenbinder an, zuletzt noch etwas Butter zur Sauce fügen und gut einrühren.

Nun das Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen lassen und das Lachsfilet in die Pfanne legen, von beiden Seiten gut anbraten und mit Rauchsalz würzen, erst am Ende der Bratzeit mit etwas zerstoßenem Pfeffer nachwürzen.
Die Bandnudeln al dente kochen.

Nun den Blattspinat abgiessen, so, dass kaum noch Wasser vorhanden ist, dann den Spinat zurück in den Topf und die anderen 200 ml Sahne hinzufügen und leicht einköcheln lassen.

Die fertigen Bandnudeln auf einen Teller legen (am besten Teller vorwärmen), etwas Spinatsauce drüber und mit Blattspinat ausganieren, die in mundegrechte Stücken Lachsfilet nun auf den Spinat dekorativ legen und servieren, guten Hunger...

Leider habe ich erst dran gedacht ein Bild von zu machen, wo wir alle fast aufgegessen haben, aber wenn ich es noch mal kochen sollte, folgt ein Bild blinzel

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
08.02.2009 14:13 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Bella Italia » Pasta & Nudelrezepte » Bandnudeln mit Lachs auf Blattspinat und Spinatsahnesauce

Impressum | Team | Suchen | Hilfe
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH