Home
Kochkurs
Portal
Übersicht
Umfragen
Suche
FAQ
Datenbank
Weiterempfehlung
Landkarte
Spiele
Shoutbox



Lexikon
Heilsteinlexikon
Heilsteingeschichte
Kräuterlexikon
Kräutergeschichte



Halloween
Einmachparty
Brunch
Fingerfood



Impressum
Kontakt
Unterstüzt
Partner
Banner
Statistik


Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rinderrouladen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rinderrouladen
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
ätsch Rinderrouladen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich geht die Zeit wieder los, wo deftige Haumannskost wieder so richtig lecker schmeckt und in diesem Sinne möchte ich Euch mal meine Rinderrouladen vorstellen glas

Zutaten für 4 Personen:
4 bis 6 Rinderrouladen
Salz & Pfeffer
Paprika (edelsüß)
Bacon
Saure Gurken

Wer es etwas herzahfter mag, kann noch Zwiebelringe mit reinlegen

Und zum Fesstecken benötigt Ihr Zahnstocher

Zubereitung:
Ihr wascht erst mal die Rinderrouladen mit kaltem Wasser ab, tupft die mit Küchenpapier trocken und klopft die mit einem Fleischklopfer weich (das macht zähere Fasern weich und man muss nicht auf einer Schuhsohle rumkauen).
Nun salzt und pfeffert Ihr das Fleisch und bestäubt es mit etwas Paprikapulver. Dann bestreicht Ihr die gesalzenen und gepfefferten Rouladen mit Senf, legt 2-3 Scheiben Bacon drauf und dann 3-4 Stücke der geviertelte Gurke (wer die mit Zwiebel machen möchte, legt noch Zwiebelringe mit rein), rollt die Rouladen fest zusammen und befestigt es mit einem Zahnstocher.

Wenn die Rouladen fertig gerollt sind, legt Ihr diese in eine Pfanne mit heißem Fett und brät die von allen Seiten sehr gut an, löscht dann die Rouladen mit etwas Wasser ab und schließt die Pfanne mit einem Deckel, nun lasst Ihr die Rouladen mindestens 2 Std. in der Pfanne schmoren, wenn das Wasser verdampft ist, bzw. sich reduziert hat, gießt wieder heißes Wasser drauf.
Nach zirka 2 bis 2 1/2 Std. sind die Rouladen gar, dazu reicht man Salzkartoffeln und als Gemüsebeilage Rotkohl.

Die Sauce ist auch schnell gemacht, dazu fangt Ihr die Bratenflüssigkeit auf, dann erhitzt Ihr 30 g Butter in einem Topf, fügt 30 g Mehl hinzu und schwitzt das Mehl an (es sollte eine leichte bräunliche Farbe erhalten), dann gießt Ihr die heiße Bratenflüssigkeit auf (aber noch nicht alles, immer nach und nach), rührt die Bratenflüssigkeit in die Mehlschwitze gut ein, so dass keine Klumpen in der Sauce drin sind, nach und nach gießt Ihr die Bratenflüssigkeit weiter auf und nicht das Rühren vergessen, es sollte so viel Bratenflüssigkeit aufgegossen werden, bis die Sauce eine dickliche Konsistenz erhalten hat, nun lasst es Euch schmecken. Hunger wurst

Dateianhänge:
jpg rouladen001.jpg (89,32 KB, 43 mal heruntergeladen)
jpg rouladen002.jpg (90 KB, 43 mal heruntergeladen)
jpg rouladen003.jpg (95 KB, 43 mal heruntergeladen)
jpg rouladen004.jpg (88 KB, 43 mal heruntergeladen)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
11.09.2006 08:34 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Google Anzeige
Zum Anfang der Seite springen

Gucky
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Halli Hallo,
ich mach die so ähnlich, allerdings doch etwas anders LOL

Das Fleisch wird behandelt wie gehabt aber ich dünste kleingehackte Zwiebeln an und gebe dazu geräucherte Schinkenwürfel.
Das ganze nach Geschmack anbrutzeln. Am Schluß noch kurz die Essiggurken, ebenfalls in kleingeschnittener Form, mitrein.
Dann streue ich Paniermehl dazu und lasse dies leicht braun werden.

Nachdem das ganze etwas abgekühlt ist kommt alles in die Rouladen.

Ich brate alles in einem Bräter an und fülle diesen anschliesend mit soviel Wasser das die Rouladen bedeckt sind.
Dazu gebe ich nach belieben Bratenfond und Gewürze und Kräuter.
Es gibt ganz viel Soße und das ist das was ein Schwabenherz erfreut dance

LG Gucky
11.09.2006 11:06
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Themenstarter Rezept geschrieben von yve
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Paniermehl habe ich es noch nicht versucht...

Okay, Zwiebeln kommen bei uns auch rein (gestern hatte ich die aber beim anbraten mit hinzugefügt und dann mit Wasser aufgegossen unsere Kinder mögen das nicht so, wenn Zwiebeln im Fleisch drin sind).

Das mit dem Paniermehl muss ich mal versuchen yes und wir brauchen übrigens auch IMMER viel Sauce, da fällt mir gerade ein, was ich heute mache LOL

Senfeier yes

Oh, wie ich diese Zeit liebe, endlich wieder herzhaft und deftig kochen Smile

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
11.09.2006 12:08 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Google Anzeige
Zum Anfang der Seite springen

Marianne Marianne ist weiblich
5 Sterne Koch


images/avatars/avatar-121.jpg

0 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd und Edelstahlkochfelder.
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

Marianne herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herrlich, ich machs fast gleich...allerdings ohne Paprika aber Senf, Gürkchen , Zwiebeln und geräuchertes müssen einfach rein...das gibt ein Sößchen...mhmmmmmmmmm...zungeschnalz....
Die Senfeier würden mich auch interessieren liebe Yve,denn da gehen die Meinungen meines Sohnes und meines Schatzes, so wie meine doch etwas auseinander....Bin gespannt was Du schreibst.
Alles Liebe
Marianne
22.10.2007 07:15 Marianne ist offline E-Mail an Marianne senden Beiträge von Marianne suchen Marianne in meine Freundesliste aufnehmen
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Themenstarter Rezept geschrieben von yve
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu liebe Strolchmami klatsch

Schaue mal hier: Senfeier

Da stehen meine Senfeier klatsch

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
22.10.2007 10:09 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Google Anzeige
Zum Anfang der Seite springen

Marianne Marianne ist weiblich
5 Sterne Koch


images/avatars/avatar-121.jpg

0 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd und Edelstahlkochfelder.
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

Marianne herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habs gelesen, danke meine Lütte....die hast Du super gemacht und genau so werfeich sie nachkochen...
liebe Grüssle
von
Deiner Strolchmami
23.10.2007 21:54 Marianne ist offline E-Mail an Marianne senden Beiträge von Marianne suchen Marianne in meine Freundesliste aufnehmen
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Themenstarter Rezept geschrieben von yve
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hat mich gestern auf ne Idee gebracht *ggg, da wir die schon lange nicht mehr gegessen haben (unsere Kinder mögen die nicht), werde ich die diese Woche trotzdem kochen (im Herbst brauch man ab und an sowas deftiges) und meine Kinder bekommen Milchreis blinzel da mache ich NIE was falsch LOL

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
24.10.2007 10:27 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Rinderrouladen

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Wbb Style © by Yvonne Wegener
© für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 9063