Home
Kochkurs
Portal
Übersicht
Umfragen
Suche
FAQ
Datenbank
Weiterempfehlung
Landkarte
Spiele
Shoutbox



Lexikon
Heilsteinlexikon
Heilsteingeschichte
Kräuterlexikon
Kräutergeschichte



Halloween
Einmachparty
Brunch
Fingerfood



Impressum
Kontakt
Unterstüzt
Partner
Banner
Statistik


Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Suppenrezepte » Erbsencremesuppe mit Majoran » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erbsencremesuppe mit Majoran
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
Dragonheart
unregistriert
Erbsencremesuppe mit Majoran Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für 4 Personen

Zutaten:
1 Möhre
1 Petersilienwurzel
1 Zwiebel 
1 Eßl. Butter
400 g Erbsen, tiefgekühlt
oder frisch enthülst
1/4 l Fleisch oder Gemüsebrühe
1 Bund Bohnenkraut, ersatzweise
Petersilie 
100 g Sahne
Salz
weißer Pfeffer, frisch gemahlen

Die Möhre, die Petersilienwurzel und die Zwiebel schälen und klein würfeln.

Die Butter in einem Topf erhitzen. Das Wurzelgemüse und die Zwiebel darin unter Rühren glasig dünsten. Die unaufgetauten oder frischen Erbsen kurz mitdünsten.

Die Brühe angießen und zum kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen, bis die Erbsen weich sind.

Inzwischen das Bohnenkraut waschen, trockentupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Etwa ein Viertel der Sahne steif schlagen.

1 Schöpflöffel Gemüse aus der Suppe nehmen. Die übrige Suppe im Topf mit dem Pürierstab pürieren. Die flüssige Sahne und das Bohnenkraut untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in Teller füllen, mit dem Gemüse und der geschlagenen Sahne Garnieren.

TIPP: Anstelle von Erbsen eignen sich auch Mais, Möhren, Kürbis oder Broccoli.

bye
30.03.2007 16:21
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Suppenrezepte » Erbsencremesuppe mit Majoran

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Wbb Style © by Yvonne Wegener
© für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 7222