Home
Kochkurs
Portal
Übersicht
Umfragen
Suche
FAQ
Datenbank
Weiterempfehlung
Landkarte
Spiele
Shoutbox



Lexikon
Heilsteinlexikon
Heilsteingeschichte
Kräuterlexikon
Kräutergeschichte



Halloween
Einmachparty
Brunch
Fingerfood



Impressum
Kontakt
Unterstüzt
Partner
Banner
Statistik


Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Auflaufrezepte, Pasteten und Co. » Auflaufrezept Spargel-Auflauf » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spargel-Auflauf 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
Dragonheart
unregistriert
Spargel-Auflauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1 kg weißer Spargel, Zucker, Salz, Butter,
4 dag Semmelbrösel, 1/8 l Sauerrahm, 2 Eier,
3 EL Parmesan, frisch gerieben,
Weißer Pfeffer a. d. Mühle.

Den Spargel schälen. Die holzigen Enden entfernen. Salzwasser mit etwas Butter und Zucker aufkochen. Die Spargelstangen je nach Dicke 10 bis 15 Minuten kochen. Aus dem Sud heben und abtropfen lassen.
Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Spargelstangen in die Form schichten. 3 EL Butter zerlassen. Die Brösel darin anrösten. Über den Spargel streuen. Sauerrahm, Eier, Parmesan, Salz und Pfeffer gut verrühren und über den Spargel gießen.
Das Backrohr auf 225 Grad vorheizen. Den Spargel in 25 Minuten goldbraun überbacken.

Tipp: Auch so können Sie gekochten Spargel servieren. Mit einer Sauce aus 4 EL Zitronensaft. 1 dl Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln. Zwei Stunden marinieren lassen. Gehackte Petersilie darüberstreuen. Mit hartgekochten, klein gewürfelten Eiern und Kräutercreme (Sauerrahm, Zitronensaft, Salz und gehackte Kräuter) anrichten.
30.03.2007 16:14
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Auflaufrezepte, Pasteten und Co. » Auflaufrezept Spargel-Auflauf

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Wbb Style © by Yvonne Wegener
© für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 7222