Home
Kochkurs
Portal
Übersicht
Umfragen
Suche
FAQ
Datenbank
Weiterempfehlung
Landkarte
Spiele
Shoutbox



Lexikon
Heilsteinlexikon
Heilsteingeschichte
Kräuterlexikon
Kräutergeschichte



Halloween
Einmachparty
Brunch
Fingerfood



Impressum
Kontakt
Unterstüzt
Partner
Banner
Statistik


Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Schwein thailändisch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen thailändisch
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
rina
unregistriert
thailändisch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

für alle die es gerne ein bischen scharf und exotisch mögen. gehacktes mageres schweinefleisch,am besten eignet sich schnitzelfleisch, 3 scharlottenzwiebeln, frischen Koriander, frisches, scharfes thaibasilikum,2 rote und 2 grüne chillischoten, eine knoblauchzehe. zuerst zerstampft man die chillis zusammen mit der wurzel des korianders im mörser.die restlichen zutaten schneidet man klein,ausser den Knoblauch, denzerdrückt man mit sammt schale.man nimmt ne pfanne mit etwas erdnusöl. man läßt den Knoblauch leicht anschwitzen,und gibt dann das fleisch dazu.wenn das gut durchgebraten ist,gibt man die restlichen zutaten rein.das ganze brät man noch ein bische,und würzt es zum schluß mit asiatischer fischsouce.
16.12.2006 15:43
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Rind & Schwein » Schwein thailändisch

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Wbb Style © by Yvonne Wegener
© für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 9063