Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Forum

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Geflügelrezepte » Hähnchenfilet in Kräuter-Speck-Hülle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hähnchenfilet in Kräuter-Speck-Hülle
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
super Hähnchenfilet in Kräuter-Speck-Hülle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zutaten für 6 Personen:
6 Hähnchenfilets (à ca. 180 g)
3-4 Stiele Basilikum
6-12 Scheiben Frühstückspeck
1 kg Broccoli
Salz
Pfeffer
1 1/2 Dosen (Ã 425 ml) Aprikosen
2-3 EL Öl
8-10 EL franz. Weinaperitif oder Sherry
1 TL Gemüsebrühe (Instant)
2-3 TL Speisestärke
150g + 100g Schlagsahne
1 1/2 EL Butter
3 EL Mandelblättchen
1-2 TL Meerrettich (Glas)

Zubereitung:
Die Filets waschen, trockentupfen, dann den Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Je 1-2 Blättchen auf die Filets legen und die Filets mit 1-2 Scheiben Frühstückspeck umwickeln.
Den Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig kochenden Salzwasser zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten. Die Aprikosen abtropfen lassen und bis auf die Hälfte würfeln.

Filet in heißen Öl von jeder Seite 5-6 Minuten braun braten. Würzen und warm stellen.
Den Bratensatz mit 3/8 l Wasser und Weinaperitif ablöschen, aufkochen lassen und die Brühe einrühren.
Nun die Stärke und 150 g Sahne glatt rühren, damit dann die Soße binden. Die Aprikosenwürfel zufügen und erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Butter erhitzen, Mandeln darin bräunen, den Broccoli abgießen und in der Mandel-Butter schwenken.
100 g Sahne steif schlagen, Meerrettich unterheben. In die Aprikosenhälften füllen, alles anrichten und dazu am besten Kroketten servieren, als Getränk eignet sich ein Weißwein.

Dateianhang, erst ab 3 Postings zugńnglich:
jpg haehnchenfilet_in_kraeuter_speck_huelle.jpg (125 KB, 14 mal heruntergeladen)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
N├Ąhere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gru├č yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben k├Ânnte, w├╝rde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen fr├╝her, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
20.11.2006 13:40 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Geflügelrezepte » Hähnchenfilet in Kräuter-Speck-Hülle

Impressum | Team | Suchen | Hilfe
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH