Home
Kochkurs
Portal
Übersicht
Umfragen
Suche
FAQ
Datenbank
Weiterempfehlung
Landkarte
Spiele
Shoutbox



Lexikon
Heilsteinlexikon
Heilsteingeschichte
Kräuterlexikon
Kräutergeschichte



Halloween
Einmachparty
Brunch
Fingerfood



Impressum
Kontakt
Unterstüzt
Partner
Banner
Statistik


Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Ingwer / Zingiber officinale » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ingwer / Zingiber officinale
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Ingwer / Zingiber officinale Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ingwer ist eine bambusähnliche Schilfstaude und gehört zu den Ingwergewächsen.
Die Ingwer wächst normalerweise in den Tropen und nach der Blüte, werden die Wurzeln geerntet.

Die Wurzel der Ingwer haben eine „antibakterielle“ Wirkung und schützen vor Erbrechen, fördern die Durchblutung und steigern die Produktion der Gallenflüssigkeit.

Von der Geschichte her, ist nicht genau bekannt, woher der Ingwer eigentlich kommt, aber eins ist klar, dass der Ingwer schon vor 3000 Jahren in China angewandt wurde.
Wissenschaftliche Studien erwiesen, dass Chinesen, leichter Anfälliger sind, was die Reiseübelkeit betrifft (anfälliger wie Europäer), nach Einnahme von Ingwer, hatten die Personen, die an der Studie teilgenommen hatten, weniger Probleme auf schaukelnden Schiffe (in stürmischer See) mit zufahren.

In der Antike, schätzten die Mediziner Ingwer nicht nur als Würzkraut, sondern auch bei Blähungen, oder Schlangenbissen, heute findet man Ingwerextrakte in vielen Präparaten für Reiseübelkeit.
Die alten Römer hingegen, verwendeten den Ingwer nur zum würzen, diverser Fleischgerichte, erst als die Kreuzfahrt des Mittelalters den Ingwer nach Europa brachten, wurde der Ingwer in Mitteleuropa populär, da die Ingwerwurzel so nicht lange haltbar war, wurde Ingwer in Europa oft in Pulverform angeboten.

Der Ingwer ist reich an ätherischen Ölen, ein wichtiger Bestandteil in Ingwer ist das Zingiberol, welches für den Ingwer typischen Geruch und Amoma verantwortlich ist.
Der Harzstoff Gingerol ist für den brennenden Geschmack verantwortlich, von der chemischen Struktur und der Wirksamkeit ist der der Acetylsalicylsäure (dem Aspirin) sehr ähnlich.
Diese Inhaltsstoffe hemmen eine Zusammenballung der Blutplättchen, wo durch das Risiko von Arteriosklerose und Blutgefäßverschlüssen verringert wird.

Der Inhaltsstoff Gingerole, hat eine schmerzhemmende Wirkung, der Ingwer hilft bei „Föhnkopfschmerzen“, Wetterfühligkeit, Reiseübelkeit oder beim „Krater“, bei Blähungen oder auch Krämpfe im Darmbereich.
Ingwer senkt zu dem noch den Cholesterinspiegel und den Blutdruck, stärkt das Immunsystem und stärkt das Herz.

Ich habe selber zu hause mir eine Ingwerpflanze selber gezogen, nach ungefähr 9 Monaten, konnte ich meine ersten Wurzeln ernten und ich muss sagen, die Wurzeln unterscheiden sich nicht großartig mit den Wurzeln, die man im Geschäft bekommt.
Ich habe somit immer frischen Ingwer zuhause und kann jeder Zeit mir neuen machen blinzel
Im Sommer steht er draußen, ab Herbst steht er wieder in der Wohnung.
Anbei noch Bilder meiner Ingwerpflanze...

Dateianhänge:
jpg ingwer001.jpg (108 KB, 16 mal heruntergeladen)
png ingwer_frisch.png (96 KB, 17 mal heruntergeladen)
jpg ingwer002.jpg (117 KB, 13 mal heruntergeladen)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
21.10.2006 17:32 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Ingwer / Zingiber officinale

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH | Wbb Style © by Yvonne Wegener
© für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 7222