Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Forum

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Fix- und Fertigerichte » Fix Blumenkohl Florentiner Art » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Blumenkohl Florentiner Art
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
Wuschel Wuschel ist weiblich
Gerade reingestolpert


images/avatars/avatar-17.gif

0 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Ich esse lieber.

Wuschel herausfordern
Blumenkohl Florentiner Art Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Blumenkohl 'Florentiner Art'


Zutaten :

1 kleiner Blumenkohl
Wasser
Fondor
30 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
1/4 l Blumenkohlwasser
1/4 l Milch
Maggi Würzmischung 2
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
10 g Butter oder Margarine
1 P. Blattspinat, tiefgefroren
1 Tomate
1 El Käse, ger.


Zubereitung :

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Wasser mit Fondor zum
Kochen bringen, Blumenkohl darin kochen und abtropfen lassen.
Aus Butter oder Margarine, Mehl, Blumenkohlwasser und Milch eine
Mehlschwitze bereiten und mit Maggi Würzmischung 2 würzen.
Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, in feine Würfel schneiden und in
Butter oder Margarine glasig braten. Die Hälfte der Mehlschwitze
dazugeben, Blattspinat zufügen, langsam auftauen lassen, mit Fondor
würzen und nach Anweisung garen. Den Blumenkohl mit der restlichen
Mehlschwitze mischen und heiß werden lassen.

Den Spinat kranzförmig anrichten, Blumenkohl in die Mitte geben. Tomate
überbrühen, Haut abziehen, Tomate in kleine Würfel schneiden und mit
geriebenem Käse über dem Blumenkohl verteilen.

Brennwert pro Portion ca.: 915 kJ (220 kcal)
Nährwert pro Portion ca.: E: 10 g, KH: 17 g, F: 12 g

__________________
LG Petra


...und immer schön fröhlich bleiben
21.09.2006 19:38 Wuschel ist offline E-Mail an Wuschel senden Homepage von Wuschel Beiträge von Wuschel suchen Wuschel in meine Freundesliste aufnehmen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Fix- und Fertigerichte » Fix Blumenkohl Florentiner Art

Impressum | Team | Suchen | Hilfe
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH