Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Geflügelrezepte » Hähnchen Sahnehähnchen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Sahnehähnchen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
hjf
unregistered
super Sahnehähnchen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Sahnehähnchen



1 großes tiefgekühltes Hähnchen,
1Zitrone, Salz, Pfeffer,
1/2 Teelöffel Basilikum,
1/2Teelöffel Estragon,
1 Messerspitze Thymian,
4 Nadeln Rosmarin
2 EL Mehl (50 g),
4 EL Öl ,
1/4 Liter süße ungeschlagene Sahne,
1 Dose Champignons. Petersilie.




Das aufgetaute gewaschene Hähnchen der Länge nach halbieren, Flügel und Keulen abschneiden. Die sechs Hähnchenstücke mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit den gut gemischten, zerriebenen Kräutern einreihen. Hähnchen in Mehl wenden und in Öl rundherum braun braten. Sahne und einen Achtelliter Wasser zugießen und alles 20 Minuten garen. Champignons abgießen, zu dem Hähnchenfleisch geben und noch zehn Minuten leise mitkochen lassen. Alles noch mal mit Salz und Pfeiler abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren
23.05.2006 21:28
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Gutes für jeden Tag / recipes for every day » Geflügelrezepte » Hähnchen Sahnehähnchen

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH