Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Forum

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Exotische Früchte » Rezepte mit exotischen Früchten » Herzhaft Gefüllte Schweinelende » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gefüllte Schweinelende
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
yve yve ist weiblich
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298 Filebase-Einträge
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
Gefüllte Schweinelende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zutaten:
1 Schweinelende
2 reife Mangos
1 Glas trockener Weißwein
2-3 Knoblauchzehen
1 o. 2 kleine Zwiebeln
Saft einer 1/2 Limete
1 Tl Salz
1 TL frisch geriebener Ingwer
2 reife Karambole (Sternfrucht)
1 Kugel Mozzarelle (zirka 125 g)
10 Trockenpflaumen ohne Stein
etwas Pfeffer aus der Mühle
3 frische Lorbeerblätter
Butter, oder Öl zum Bestreichen
3-4 EL trockener Portwein oder Madeira

Nun gehts los mit dem Zubereiten...
Das Fleisch muss man der Länge nach mit einem scharfen Messer tief- aber nicht durchschneiden und aufklappen, die Mango schälen, Fruchtfleisch vom kern lösen und dann das Fruchtfleisch in einem Mixer pürieren, dann das Püree mit dem Wein kurz aufkochen und durch ein feines Sieb streichen, den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken, die Zwiebel ganz fein hacken und die Lorbeerblätter hacken, alles mit dem Mangopüree verrühren, den Limettensaft, Salz und Ingwerpulver untermischen, die Lende damit bestreichen und das Fleisch zusammenklappen. Zugedeckt nun für 3-4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Nun die Marinade vom Fleisch streifen und in einer Schüssel zum Schmoren beiseite stellen. Die Lende wieder aufklappen und die Karambole und den Mozzarella in Scheiben schneiden, beides abwechselnd mit den Trockenpflaumen auf das Fleisch legen und die Lende zu einem Rollbraten zusammenrollen (mit Küchengarn zusammenbinden). Dann die Lende in eine feuerfeste Form legen und mit flüssiger Butter besteichen, dann mit der Marinade übergießen und bei etwa 220 °C (vorgeheizt) im Backofen für zirka 40 Minuten schmoren.

Lasst es Euch schmecken, es schmeckt echt lecker, nur die Trockenpflaumen wurden nicht gegessen blinzel

__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
26.04.2006 12:33 yve ist offline E-Mail an yve senden Homepage von yve Beiträge von yve suchen yve in meine Freundesliste aufnehmen Fügen Sie yve in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Exotische Früchte » Rezepte mit exotischen Früchten » Herzhaft Gefüllte Schweinelende

Impressum | Team | Suchen | Hilfe
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH