Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Bohnenkraut (Satureja hortensis) » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Bohnenkraut (Satureja hortensis)
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
idee Bohnenkraut (Satureja hortensis) Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Bohnenkraut ist ein Lippenblütengewächs.
Alle überirdischen Pflanzenteile sind essbar. Man sollte das Kraut knapp vor der Blüte ernten.
Der Geschmack und Geruch vom Bohnenkraut ist einen stark aromatisch , vergleichbar mit Thymian (vor allem im Sommer geerntetem Thymian). Zusätzlich zu diesem Geruch schmeckt Bohnenkraut noch scharf und brennend.
Diese Schärfe hat dazu geführt, dass Bohnenkraut gelegentlich als Ersatz für schwarzen Pfeffer Verwendung findet. Das mehrjährige Winterbohnenkraut schmeckt schärfer als das einjährige Sommerbohnenkraut. In jedem Fall ist die Schärfe allerdings auf das pure (frische oder getrocknete) Gewürz beschränkt; beim Kochen verringert sich die Schärfe dramatisch und ist bald nicht mehr spürbar.
Bohnenkraut enthält ein ätherisches Öl in wechselnden Mengen; gute Qualität sollte zwischen 1 und 2% liegen.
Bohnenkraut kann man in Suppen und in Salaten verwenden, gibt einen feinen Geschmack.

Attachments:
jpg bohnenkraut001.jpg (66.42 KB, 13 downloads)
jpg bohnenkraut002.jpg (47.26 KB, 11 downloads)
jpg winterbohnenkraut.jpg (928 KB, 9 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
24.04.2006 07:34 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Bohnenkraut (Satureja hortensis)

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH