Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Eberraute (Artemisia abrotanum) » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Eberraute (Artemisia abrotanum)
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
yve yve is a female
Hobbyköchin


images/avatars/avatar-138.jpg

298
Mit was kochst Du? / With what do you cook?: Ich/wir koche(n) mit einem Elektroherd & Ceran-Kochfelder
Was kochst Du am liebsten? / Do you like most of all to cook what?: Ich koche gerne herzhaft.
Kochst Du oft mit Kräutern & Gewürzen? / Do you cook often with herbs & spices?: Ich koche oft mit Kräutern & Gewürzen.
Ist Kochen Dein Hobby? / Is cooking your hobby?: Kochen ist mein Hobby.

yve herausfordern
freundlich Eberraute (Artemisia abrotanum) Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Eberraute (Artemisia abrotanum)

Die Eberraute wurde früher in Klostergärten angebaut, die Pflanze hat einen intensiven Zitronen Duft.
Der Name, der Pflanze hat nix mit dem Eber oder der Raute gemeinsam, der Name entstand durch eine Verballhornung des griechischen Wortes „abrotanum“, was so viel bedeutet wie unsterblich.
Die Eberraute wurde früher eingenommen bei Verdauungsproblemen, oder beim ausbleiben der Monatsregel. Selbst legte man im 19. Jahrhundert, die Eberraute neben einen Angeklagten auf die Anklagebank, dieses sollte bezwecken, dass die anderen Leute, die im Saal sich mit befanden, sich nicht an dem so genannten „Gefängnisfieber“ anstecken.
Selbst in verschiedenen Mottenmitteln, befindet sich das Kraut, selbst Mücken vertreibt das Kraut, was an den bitteraromatischen Duft liegt.
Die Eberraute enthält stark aromatische ätherische Öle, aber auch Gerb- und Bitterstoffe, welche auf die Verdauung positiv wirken.
Durch eine Studie, mit Eishockeyspielern, wurde bewiesen, dass die Eberraute zur Stärkung des Immunsystems wunderbar eingesetzt werden kann, die Eishockeyspieler haben Eberrautentee über einen längeren Zeitpunk zu sich genommen und waren dadurch deutlich seltener anfällig an Infekten, der oberen Atemwege.

Selbst wird der Eberraute nachgesagt, sie habe eine aphrodisierende Wirkung. „Steckt man einem Mädchen einige Zweige des Krautes unter das Schürzenband, war es diesem Aberglaube zufolge um ihre Tugend geschehen.“ Da diese Liebe aber nur angezaubert war, so sprach man, dass diese Liebe schnell ins Gegenteil ändern wird.

In England, aber sprach man, dass die Eberraute, glatzköpfigen Männern ihre Haarpracht zurückgeben wird. Und bei Predigen sprach man davon, dass die Eberraute einen beeinflussen kann, bei einer langen predigt nicht einzunicken, wenn man einige Eberrautenzweige bei sich trägt.

Attachment:
jpg eberraute.jpg (30.33 KB, 16 downloads)


__________________
@alle User, bitte auch hier das Urheberrecht beachten!!!
Nähere Informationen zum Urheberrecht findet Ihr in diesem Thread: Urheberrecht der Geschichten und andere Informationen!!!
Gruß yve Smile

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 - 1992)
03.01.2006 16:08 yve is offline Send an Email to yve Homepage of yve Search for Posts by yve Add yve to your Buddy List Add yve to your Contact List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Kräuter, Heilsteine, Reiki, Hausmittel und Co. » Kräuter & Heilpflanzen von A bis Z » Eberraute (Artemisia abrotanum)

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe
Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH