Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr...
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Forum

Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Eingemachts & Eingelegtes » Konfitüren, Gelee & Marmeladenrezepte » Gelee Traubengelee » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Rezept per Mail versenden | Rezept zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Traubengelee 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Rezept | Nächstes Rezept »
kyara
unregistriert
Traubengelee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Traubengelee


Zutaten

2 L. Traubensaft (Blau)
1000 g Gelierzucker 2:1
2 Beutel Gelier-Fix 2:1
Saft von 2 Limonen


Zubereitung

Den Zucker mit dem Gelierfix verrühren, den Traubensaft in einen Topf mit dem Zucker und dem Saft der Lomonen unter Rühren zum kochen bringen. Bei starker Hitze 7 Min. sprudeklnd kochen lassen, darauf achten das es nicht überschäumt und spritzt. Dann gleich in Gläser füllen, verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp: Das Gelee ist sehr heiß und kann Verbrennungen verursachen, wenn es auf die Haut kommt. Ich ziehe mir beim Marmelade kochen immer Küchenandschuhe (Topflappen) an, falls es doch mal spritzt.
20.11.2005 17:27
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rezepte, Kraeuterkunde, Heilsteinkunde und vieles mehr... » Eingemachts & Eingelegtes » Konfitüren, Gelee & Marmeladenrezepte » Gelee Traubengelee

Impressum | Team | Suchen | Hilfe
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH